Kaufberatung Astra G - Seite 2

Seite 2 von 2< 1|2|

  • Nickpage von FLoyd16 anzeigen FLoyd16


    Motorabwürger


    55 Beiträge
    Kennzeichen: MK
  • | 03.01.2009 22:12

meine Mutter fährt so ne karre, astra g 115 Ps caravan

bis jetzt naja, Lichtamschine war kaputt, ein senor der mit motorelektronik zu tun hat und die lenksäule musste neu

aber ansonsten ist der G top

ich hatte nen 86 C Polo war nach 3 monaten nen trägerteil von der karosse abgegangen
konnte man nicht mehr schweißen, war totalschaden

dann ein Golf Iv gekauft 1,9 TDi 110 Ps

nach 7 Monaten Motorschaden, Zahnriemen gerissen, Wasserpumpe mit im arsch, Ventile aufgesetzt, komplett im A...sch der Motor

nun zur zeit ohne auto

bin dabei mir nen Vectra B 2,0 16 V zu holen, aber noch keinen passenden gefunden der mir gefällt

also beide marken haben irgendwie nachteile

wirklich gute erfahrungen konnte ich mit keinen von beiden machen.

  • | 09.02.2009 02:38

Glückwunsch zum neuen Auto.

Hatte bis vor kurzem auch nen Astra G Baujahr 1998. Mit Rost, von der Auspuffanlage mal abgesehen, nie Probleme gehabt. Die 55kW waren zwar nicht der ober Wahnsinn, aber man kommt vorran und das auch noch bei moderatem Spritverbrauch ;)
Probleme gabs leider mit dem Seitenairbagsensor( ist von der Opel bzw. DIA Gebrauchtwagengarantie ausgenommen, was im übrigen für fast alle elektronischen Sensoren am Fahrzeug gilt). Ansonsten is noch der Klimakompressor hopps gegangen(typisch für diese Baureihe und natürlich kurz nach Ablauf der Garantie ;) ) Die Ölpumpe musste getauscht werden (lief auf Garantie), Wasserpumpe wurde gleich mit gemacht. Das Auto hat mich nie im Stich gelassen und der Astra G ist im Gegensatz zum Golf IV laut ADAC die bessere Wahl in punkto Zuverlässigkeit und Qualität. War eigentlich ganz zufrieden. Nur mein FOH hat Arbeit unter aller Kanone abgeliefert! Bin durch das Auto vom Opelhasser und Audi-Fan, zum Opelfreund mutiert :D Deswegen hat mein Neuer auch wieder den Blitz vorne drauf. Das mit dem "bleibt im Serienzustand" hab ich auch am Anfang gesagt. Die neuen Rückleuchten sind gestern angekommen. No Comment :D


  • Nickpage von Tom1.0 anzeigen Tom1.0



    Fahrschüler


    29 Beiträge
    Kennzeichen: DO
  • | 27.04.2009 15:01

Also ich fahre seit über 1 Jahr das Astra G Modell als 2,2 16V Coupe.

Mängel bisher:

- 1 Lämpchen bei der Tachobeleuchtung ausgefallen
- verbraucht ordentlich ( im Mix 9-10 L, im reinen Stadtverkehr um die 12 L), muß aber dazu sagen daß ich meist ordentlich Gas gebe und gut Pferd will nun mal auch gut Futter haben.


  • Nickpage von kaupi anzeigen kaupi



    Rollerfahrer


    119 Beiträge
    Kennzeichen: WAF
  • | 27.10.2009 21:57

meine freundin fährt nen 2002 1.6 8v und das auto hat bis jetzt nie probleme gemacht. ich fahre auch gerne damit trotz frontantrieb ;)

Seite 2 von 2< 1|2|

Deinen Freunden empfehlen