Top Tuning Auto

Tuning Statistiken

36297 Tuner
Neu Nickpage von Basta23 anzeigen Basta23
86650 Tuning Themen
1068460 Tuning Beiträge
1249 Umfragen
3070 Autos
2486 Fakes
Heute wurden angelegt:
116 Tuning Themen
121 Tuning Beiträge
12 Benutzer
1 Autos
1 Blog-Einträge

Tuning Partner

Golf 4 - Das schlechteste Auto von VW? - Seite 1

Seiten: 61234> » Letzte

  • Nickpage von Best of Show anzeigen Best of Show


    Tuning Scout Bronze 2008



    Zufahrtdichtparker


    1099 Beiträge
    Kennzeichen: WAF

  • Nickpage von Best of Show anzeigen Best of Show


    Tuning Scout Bronze 2008



    Zufahrtdichtparker


    1099 Beiträge
    Kennzeichen: WAF
  • | 24.05.2007 19:08

Mein Vater hat einen Golf von Baujahr `98.

Er wurde immer gut gepflegt. Aber heute nach dem Waschen dachte ich, ich sehe nicht recht. Rechts und links an den hinteren Seitenscheiben Rostblasen ganz dranlang.

Und an der Türverkleidung an der Beifahrerseite geht das ganze Leder ab.
VW nimmt sich da garnichts von an. Muß wohl so sein.

An der Beifahrerseite ist das Leder schonmal neu angeklebt worden, weil da das Fenster runtergefallen war und eh die Verkleidung ab war.

das mir den Fensterhebern ist ja auch Standart, das die bei jedem Golf 4 wegbrechen.

Gibt es was schlechteres von VW als den Golf 4 ?

Hier mal einige Bilder von dem besagten Golf 4.

Name: 133524-20476.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 119878 Bytes

Name: 133525-20476.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 127846 Bytes

Name: 133526-20476.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 50580 Bytes

Name: 133527-20476.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 47660 Bytes

Name: 133528-20476.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 128725 Bytes

EDIT: DerLange_313

klick---->Name: 43173-2903.gif Größe: 47x65 Dateigröße: 7766 Bytes<----klick

Zitat:
§ 2.5: Themenhandhabung
§ 2.5.5: Ein ! oder ? im Titel reicht! Wörter wie WICHTIG oder DRINGEND sind im Titel nicht angebracht und dienen nicht der Übersichtlichkeit.


  • Nickpage von rizzap anzeigen rizzap


    Benzinpreisignorierer


    154 Beiträge
    Kennzeichen: OS

  • Nickpage von rizzap anzeigen rizzap


    Benzinpreisignorierer


    154 Beiträge
    Kennzeichen: OS
  • | 24.05.2007 19:11

also wenn ich von problemen bei vw höre, dann sinds entweder die g-lader oder der golf 4 ;)


  • Nickpage von Schelle11082 anzeigen Schelle11082



    Radkappenfetischist


    731 Beiträge
    Kennzeichen: WL
  • | 24.05.2007 19:15

Zitat:
Zitat von rizzap
also wenn ich von problemen bei vw höre, dann sinds entweder die g-lader oder der golf 4 ;)
so schauts aus ... :D

  • xxx
    Gast
  • xxx
    Gast
  • | 24.05.2007 19:16

keine ahnung, hör ich jetzt das erste mal.
eventuell ja nur ein montag-auto........?

gib mal ein paar daten, aus vievielter hand, km, parkiert in garage?


  • Nickpage von yahooooo anzeigen yahooooo



    Fast+Furious Statist


    1342 Beiträge
    Kennzeichen: OS

  • Nickpage von yahooooo anzeigen yahooooo



    Fast+Furious Statist


    1342 Beiträge
    Kennzeichen: OS
  • | 24.05.2007 19:16

1.) Das ist ein 98er. Also schon "etwas" betagt und noch ein frühes Modelljahr. Da kann sowas schonmal vorkommen. Und wg. dem Alter kann man es VW auch nicht verübeln, dass die nicht alles Mögliche auf Kulanz reparieren.

2.) Ist das ein Einzelfall, von dem sich nichts verallgemeinern lässt. Denn: Alle Verallgemeinerungen sind falsch ;)

3.) Also mir wäre ein Automodell lieber, welches wenige, dafür aber bekannte, Fehler haben kann als eines, wo jeder irgendein anderes Problem hat. Die Liste von häufig auftretenden G4-Problemen ist meiner Meinung nach doch recht übersichtlich.


  • Nickpage von Turbo86 anzeigen Turbo86



    Fast+Furious Statist


    1254 Beiträge
    Kennzeichen: EL

  • Nickpage von Turbo86 anzeigen Turbo86



    Fast+Furious Statist


    1254 Beiträge
    Kennzeichen: EL
  • | 24.05.2007 19:20

naja vw halt ne normal:heul:

hab ich beim golf 4 schon öfters gesehen inner werkstadt!


  • Nickpage von Iceman1980 anzeigen Iceman1980


    Abgasjunkie


    210 Beiträge
    Kennzeichen: HN
  • | 24.05.2007 19:23

naja das auto ist nächstes jahr 10 jahre alt so neu ist das nun auch wieder nicht.
habt ihr ihn oft gewaschen oder auch mal gewachst?
also mal von hand nicht in der waschanlage.
Komisch die Bläschen, aber die entstehen ja nicht über nacht. habt ihr das Auto vielleicht oft in knalliger Hitze gewaschen? Vielleicht gabs da Spannungen oder so im Metall/Lack weshalb er aufgegangen ist.


  • Nickpage von Best of Show anzeigen Best of Show


    Tuning Scout Bronze 2008



    Zufahrtdichtparker


    1099 Beiträge
    Kennzeichen: WAF

  • Nickpage von Best of Show anzeigen Best of Show


    Tuning Scout Bronze 2008



    Zufahrtdichtparker


    1099 Beiträge
    Kennzeichen: WAF
  • | 24.05.2007 19:29

Also ich habe einen Golf 3 und der ist noch älter. Da wurde der ganze Lack abegschliffen. Niergends eine Spur von Rost. Und der Golf 3 meiner Mutter hat auch keinen Rost.. Also 10 Jahre sind heute nix für ein Auto.

Und gewaschen oder so wurde der in der Hitze auch nicht.

Beim Golf 3 haben die ersten Modelle bis 1993 auch gerostet. Ander Heckklappe.

Aber das kann doch nicht sein, das die das beim 3er in den Griff bekommen und beim 4er geht das wieder von vorne los.

  • xxx
    Gast
  • xxx
    Gast
  • | 24.05.2007 19:32

Zitat:
Zitat von Turbo86
naja vw halt ne normal:heul:

hab ich beim golf 4 schon öfters gesehen inner werkstadt!
soso:rolleyes: naja will ja kein kindergartenkrieg anzetteln aber zum thema ROST muss ja ein opel fahrer kaum was sagen oder?


  • Nickpage von Turbo86 anzeigen Turbo86



    Fast+Furious Statist


    1254 Beiträge
    Kennzeichen: EL

  • Nickpage von Turbo86 anzeigen Turbo86



    Fast+Furious Statist


    1254 Beiträge
    Kennzeichen: EL
  • | 24.05.2007 19:33

Zitat:
Zitat von Best of Show
Also ich habe einen Golf 3 und der ist noch älter. Da wurde der ganze Lack abegschliffen. Niergends eine Spur von Rost. Und der Golf 3 meiner Mutter hat auch keinen Rost.. Also 10 Jahre sind heute nix für ein Auto.

Und gewaschen oder so wurde der in der Hitze auch nicht.

Beim Golf 3 haben die ersten Modelle bis 1993 auch gerostet. Ander Heckklappe.

Aber das kann doch nicht sein, das die das beim 3er in den Griff bekommen und beim 4er geht das wieder von vorne los.
die haben nicht nur anner heckklappe gerostet,radläufe und die schweller hatten es auch mal gerne, oft genug gesehn!


naja ein auto bleibt ein auto und ist somit ein verschleißteil,sowas bekommt man doch fix wieder fit!
:D


  • Nickpage von Turbo86 anzeigen Turbo86



    Fast+Furious Statist


    1254 Beiträge
    Kennzeichen: EL

  • Nickpage von Turbo86 anzeigen Turbo86



    Fast+Furious Statist


    1254 Beiträge
    Kennzeichen: EL
  • | 24.05.2007 19:34

Zitat:
Zitat von Celli
Zitat:
Zitat von Turbo86
naja vw halt ne normal:heul:

hab ich beim golf 4 schon öfters gesehen inner werkstadt!
soso:rolleyes: naja will ja kein kindergartenkrieg anzetteln aber zum thema ROST muss ja ein opel fahrer kaum was sagen oder?
ich wusste das das wieder losgeht,und war auch klar vom vw fahrer immer das selbe.man man
Zitat:
EDIT by Beast from the east
Doppelpost´s vermeiden. Bitte nutze den EDIT-Boutton.


  • Nickpage von campino89 anzeigen campino89



    Redaktionsleitung



    8651 Beiträge
    Kennzeichen: SU

  • Nickpage von campino89 anzeigen campino89



    Redaktionsleitung



    8651 Beiträge
    Kennzeichen: SU
  • | 24.05.2007 19:38

Nun ja kann mich nur anderen hier anschließen, die Kiste ist kein Neuwagen mehr und bei starker Benutzung kommt sowas vor auch Rost... gut die Sache mit den Fensterhebern ist ja beim Golf 4 und beim Seat bekannt, da hat vw einfach am falschen Ende gesparrt. Aber ich denke das sind Dinge die irgendwo im Rahmen sind.

@yahooooo ja sehe ich eigentlich genauso:ok:


  • Nickpage von Iceman1980 anzeigen Iceman1980


    Abgasjunkie


    210 Beiträge
    Kennzeichen: HN
  • | 24.05.2007 19:39

meine schwester hat das am a3 auch. auch ziemlich arg...
kann jeder firma passieren. Es muss ja im Endeffekt einen Auslöser dazu gegeben haben, denn Rostblasen kenne ich nicht als golf 4 problem, also muss da was gewesen sein. aber dass dir vw jetzt da nen cent bezahlt ist mehr als unwahrscheinlich, kann ja sein dass das auto seit 10 jahren im freien steht usw da kanns genug gründe gegeben haben von daher muss das jetzt kein allgemeines problem sein bei dem bei vw die alarmglocken schrillen und die alles zahlen.

  • xxx
    Gast
  • xxx
    Gast
  • | 24.05.2007 19:47

also meine eltern hatten früher zwei autos, einer (vw sharan) stand immer draussen, der andere (alfa 165) war in der garage. nach ein paar jahren bildete der alfa plötzlich blasen an einzelnen stellen. obwohl das auto kaum je im regen gefahren wurde. ein lackierer meinte später, eventuell sei im werk der untergrund noch nicht ganz trocken gewesen oder füller sei zu dick aufgespritzt worden und nach hoher temperatur (sonne) könnte sich die untere schicht lösen was dann solche blasen bilden würde. drunter war nicht wirklich rost sondern eher grundierung oder sowas. naja gibts wohl überall

  • Corradomichi
    Gast
  • Corradomichi
    Gast
  • | 24.05.2007 20:01

Zitat:
Zitat von Turbo86
naja vw halt ne normal:heul:

hab ich beim golf 4 schon öfters gesehen inner werkstadt!
Du bist mir echt ein Held. Der letzte Falschirmspringer auf nem Uboot....:rolleyes: Gibst erst die Vorlage für Opel/VW Rostkrieg und dann Zitat: Ich wusste das dass wieder losgeht...

Und da sagt jemand der Opel Astra F fährt...:)

Fakt ist VW hat zu beginn der Produktion vom Golf4 ein Qualitätsproblem gehabt. Dein Golf ist 9 Jahre alt da wird sich kein Herrsteller der Welt mehr was von annehmen!

Versuchen würde ich es trotzdem über die Kundebetreuung. Sind auf jedenfall sehr viel kulanter als Werkstätten vor Ort

Der neue Golf 5 als TDI wurde in der Auto Motor Sport von der Qualität genauso gut und besser bewertet wie ein Toyota.

Seiten: 61234> » Letzte

Deinen Freunden empfehlen