Spritverbrauch mit Dachbox?

Hallo,

wir fahren bald mit dem Auto in den Urlaub und werden für diesen Anlass extra eine Dachbox mieten. Mich würde jetzt mal interessieren, wie sich dadurch der Spritverbrauch erhöht. Kann man das vielleicht irgendwie ausrechen? Durch das Gewicht und den erhöhten Luftwiderstand dürfte das gar nicht mal so wenig sein oder?

Gruß


  • Nickpage von korsa21 anzeigen korsa21



    Radler


    12 Beiträge
    Kennzeichen: LIP

  • Nickpage von korsa21 anzeigen korsa21



    Radler


    12 Beiträge
    Kennzeichen: LIP
  • | 12.03.2018 12:01

Naja grundsätzlich werden solche Dachboxen ja im Windkanal getestet und entsprechend designt, so dass sich der Luftwiderstand in Grenzen halten sollte. Trotzdem darf man den Mehrverbrauch nicht unterschätzen. Laut ADAC soll der Verbrauch auf der Autobahn sogar um bis zu zwei oder drei Liter auf 100 km steigen: https://dachboxcheck.de/wieviel-mehrverbrauch-durch-dachbox/

Das ist dann natürlich schon heftig aber sicherlich auch von der Beladung und dem Fahrzeug abhängig. Allgemein sollte die Dachbox nur montiert werden, wenn man diese auch wirklich braucht. Gibt ja auch so paar Tuningspezis, die permanent mit sowas rumfahren. Wenns aber wirklich in den Urlaub geht, ist sowas natürlich extrem praktisch. Wir hatten auch schon mal eine ausgeliehen und sind super zurecht gekommen.

LG

NO SPAM


  • Nickpage von kakakaoo anzeigen kakakaoo


    Pagen-Fan


    309 Beiträge
    Kennzeichen: USA

  • Nickpage von kakakaoo anzeigen kakakaoo


    Pagen-Fan


    309 Beiträge
    Kennzeichen: USA
  • | 21.06.2018 09:55

NO SPAM

Deinen Freunden empfehlen