Tuning Auto - VW Golf 2 GT/Fire&Ice
Name: DSC0001315.JPG Größe: 1632x1224 Dateigröße: 596999 Bytes
Empfehlung:
Angelegt am: 11.05.2008 13:45
Letzte Änderung am: 29.12.2009 15:28
Angeschaut: 8927 mal
Kommentare: 23 Kommentare zum VW Golf 2 GT/Fire&Ice
mehr VW Golf 2 GT/Fire&Ice: mehr VW Golf 2 || VW Golf 2 Bücher kaufen
Abstimmung: 3.695652
(entspricht in Sternen: 2.304348 von 0 bis 5 ) bei 23 Stimmen
Car Fight: 74 Punkte (Level 2)
Eigentümer: Nickpage von Nightfire anzeigen Nightfire
Autodaten
Deine Autofarbe Diamantsilber Metallic
Baujahr 91
Leistung in PS 55
Dank an Papa(ohne seine Hilfe wärs immer nochn langweiliger GL) und viele andere
Tuning
Felgenmarke BBS 6x15 bis zum Sommer
Felgengröße hinten 15
Felgengröße vorne 15
Reifenmarke Bridgestone
Reifenbreite vorne 195
Reifenbreite hinten 195
Auspuffmarke Serie mit Anderem Endrohr
Fahrwerkshersteller Weitec Gewinde nach dem Winter liegt schon bereit
Marke der Sitze Fire & Ice
Car-Hifi
Autoradio Marke JVC
Anzahl Endstufen 1
Anzahl Lautsprecher 4
Anzahl Subwoofer 1
Subwoofermarke Axton
Tuning Arbeiten
Werkstatt Garage
Motorentuner Papa
Car-Hifi Einbauer Eigenbau
Blecharbeiten Papa
Lackiererei Rechtien

Auto Tuning Blog VW Golf 2 GT/Fire&Ice

Wie alles begann

Hier die Neverendingstory meines kleinen Renners

Zunächst wurde der Wagen für 100€ von nem älteren Herrn abgeholt.

Basis: ein Golf 2 Gl Bj91.mit 55 NZ PS und 60000km auf der Uhr(echte!!)
Extras damals: Colorglas, Schiebedach, Velours in Grau und Fahrersitz beheitzbar.
Fürn Anfang sollte es reichen ;).


hier ein paar Bilder von Urzustand und herrichten.
Name: 32359-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 48947 Bytes
Name: 32360-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 48983 Bytes
Name: 47758-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 58179 Bytes
Felgen sponsored by Papa ;)
Name: 38410-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 72220 Bytes
Name: 38409-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 39910 Bytes
Name: 38408-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 60042 Bytes
Name: 38411-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 62562 Bytes
kurz nach dem herrichten.

Zur weiteren Verfügung stand ein Fire and Ice da aber aufgrund seiner maroden und sehr knusprigen Verfassung wurde dieser geschlachtet und alles an meinem verbaut

Hier nun die Bilder als er fertig war und ich ihn endlich bewegen konnte.
Name: 52813-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 48076 Bytes
Name: 52814-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 66774 Bytes
Name: 52812-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 55366 Bytes
Name: 52739-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 54507 Bytes
Ja das GTI 16V Emblem..... ich war halt auch mal 18 ^^

Verbaut waren nun die RH Cupfelgen, Fire&ICe innenausstattung sowie das komplette GTI Spoilerkit.

So fuhr der Wagen das erste Jahr und hat mich so und sehr zuverlässig begleitet. (erster Trip: 1400km in Urlaub ^^)
So ging es weiter

Nach einem Jahr war die nun etwas runtergerittene Fire&Ice Innenausstattung etwas Reastaurierbedürftig und auch dies wurde erledig plus Einbau der "Kompletten Sitzheizung" für beide Seiten.

Ein GTI Fahrwerk hielt auch einzug und auch eine nette Musikanlage:
Amp1: Eyebrid fürn Basskasten
Amp2 fürs Front und Hecksystem Kennwood
Bass: Axton Z Series 30cm
Hecksys: MB Quart 16er Coax
Frontsys: Rainbow Compo 13er in Originaleinbauplätzen

Aussen kamen nun auch der Heckspoiler von Votex und ein Emblemloser Grill sowie Standlichtblinker rein.

auch hier wieder Fotos(mit Winterstahlis):

Name: 65034-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 27246 Bytes
Name: 65053-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 47935 Bytes
Name: 65054-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 59714 Bytes
Name: 65055-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 58714 Bytes
Name: 65056-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 39424 Bytes
Name: 65057-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 28062 Bytes
Name: 65058-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 60243 Bytes
Name: 65059-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 62123 Bytes
Name: 65060-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 44688 Bytes
Name: 65061-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 56910 Bytes
Name: 65062-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 47602 Bytes
Name: 65063-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 33603 Bytes
Name: 65064-446.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 59203 Bytes

Und so fuhr der wagen 1,5 Jahre herum.
Zwischenfälle und der Heutige Stand

Zwischendurch ereigneten sich leider ein paar Zwischenfälle.

Zunächst war der Lupo der mir in die Seite Krachte und sich überschlug (Gottseidank nix passiert dem Fahrer!!)

Name: 82867-446.JPG Größe: 896x600 Dateigröße: 125734 Bytes

Lies sich alles wieder herrichten ohne Probleme!

So Fuhr der Wagen danach dann rum:
Name: DSC00529.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 66417 Bytes

Das neueste Update umfasst dadurch Angeleyes und Elektrischen Fensterhebern original VW!!! (für 20 € beim Schrotti)
und schwarzen Blinkern sowie MFA welche voll funktioniert beim 1.3l NZ!!!!
und natürlich Servolenkung Marke Eigenbau.(gabs ja nie beim 1.3l Motor)
und Chomumfasster Kühlergrill

kürzlich bin ich jemanden hinten drauf.
Name: DSC001642.jpg Größe: 1600x1200 Dateigröße: 425931 Bytes
Name: DSC00163.jpg Größe: 1600x1200 Dateigröße: 356837 Bytes

Also wieder Zeit sich um die Front gedanken zu machen.
Chrom wurde mir so langsam zu zahm und altmodisch(zumindest am GTI verspoilerten 2er).
Also musste was neues her und so kam es zum heutigen aktuellen Stand. Die Anlage wurde rausgerissen und verkleinert. Hatte keinen Bock mehr alle 2 Wochen alle Verkleidungsteile neu festzuziehen....
Und warum verabschieden sich immer die teuren Teile?
kürzlich gab der Schalter für Sitzheizung den Geist auf...70e beim Freundlichen; ich glaub es geht los...

Naja:
Der Tacho erfuhr eine Chromringkur, elektrisch verstell-und beheizbare Aussenspiegel(Schalter fehlt mir noch) sowie eine seltene Votexkonsole(2€ beim Schrotti ^^das nenn ich Schwein haben) wurden verbaut. GTI Stosstange mit Neblerausschnitten(kommen noch rein), ein gecleantes GOLF Emblem hinten und ein böser Blick kamen dazu.


So nun die Fotos von Aktuellen Stand:

Name: DSC004002.JPG Größe: 1632x1224 Dateigröße: 351930 Bytes
Name: DSC004011.JPG Größe: 1632x1224 Dateigröße: 359550 Bytes
Name: DSC004022.JPG Größe: 1632x1224 Dateigröße: 367096 Bytes
Name: DSC00403.JPG Größe: 1632x1224 Dateigröße: 321033 Bytes
Name: DSC00405.JPG Größe: 1224x1632 Dateigröße: 424493 Bytes
Name: DSC004061.JPG Größe: 1632x1224 Dateigröße: 310151 Bytes
Name: DSC00408.JPG Größe: 1632x1224 Dateigröße: 305536 Bytes
Name: DSC00410.JPG Größe: 1632x1224 Dateigröße: 404149 Bytes
Name: DSC00411.JPG Größe: 1632x1224 Dateigröße: 428930 Bytes
Name: DSC004121.JPG Größe: 1632x1224 Dateigröße: 350449 Bytes
















And the neverendingstory will continue.....


So Hier jetzt mal was Neues:

GTI Singlescheinwerfergrill (selfmade), schwarze Rülis und andere Felgen bis meine neuen ATS Cupfelgen in 7x15 mit 205/50/15 Pellen fertig sind und eingetragen.

Demnächste folgen dann auch endlich:
Weitec Gewindefahrwek,
Umbau auf 1.8l 98PS

So und nun das Bild vom derzeitigen Stand

Name: 06072009001.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 57729 Bytes
Nun die vorerst letzte Umbaustufe

So ich denke mein kleiner wird bald fertig sein:

Neu gekommen: Geteilte Fire&Ice Rücksitzbank mit Kopfstützen, neues Radio von JVC, Kofferraum schön gemacht, Tacho ohne Chromringe(auf dem Innenraumbild noch nicht gemacht ist grade frisch), wieder schön original.

Es kommen nur noch die guten alten Fadenkreuzscheinis mit Streuscheibe rein(liegen hier schon ;)) und nach dem Winter endlich meine ATS CUP vollpoliert.

Der Grillrand ist übrigens nicht lackiert. Felgenrandaufkleber machens möglich.
Kommt aber nochmal neu da der jetztige rote Rand ausgeblichen ist. Mal nen anderen Hersteller testen ansonsten wird der Rand auflackiert! :)

Dann ist er fertig und bleibt so wie er ist. Dann werden nur noch Erhaltungsmaßnahmen getätig (hohlräume versiegeln, bisschen entrosten usw das übliche) und nicht mehr so häufig als Alltagskarre nutzen. ;)


Und falls sich jemand wegen der Platte vorne wundert: ich war sehr sehr freundlich beim Strassenverkerhsamt.
;)


so nun die aktuellsten Pics(mit kleiner Winterimpression aus Polen ^^):



Name: DSC0001314.JPG Größe: 1632x1224 Dateigröße: 596999 Bytes
Name: DSC0001811.JPG Größe: 1632x1224 Dateigröße: 572048 Bytes
Name: DSC0002117.JPG Größe: 1632x1224 Dateigröße: 374673 Bytes
Name: DSC0003415.JPG Größe: 1632x1224 Dateigröße: 387404 Bytes
Name: DSC0003020.JPG Größe: 1632x1224 Dateigröße: 369596 Bytes
Name: DSC0004019.JPG Größe: 1632x1224 Dateigröße: 502624 Bytes

So sehen dann Winter in Polen aus: Da hab ich das Auto nur eben lapidar freigemacht an der Seite, der Schneepflug musste mich trotzdem rausziehen... ^^
Name: DSC0001019.JPG Größe: 1632x1224 Dateigröße: 157019 Bytes
Wie bin ich eigentlich zu dem Auto gekommen?

So ich dachte mir ich schreibe mal die Story wie ich gerade zu einem Golf 2 gekommen bin! :)

Begonnen hat alles mit 16 Jahren.
Papa hatte einen Metallicgrünen Polo Steilheck Diesel nachhausgebracht mit kaputter Zylinderkopfdichtung.
Der Zustand ansich war ganz gut also dachten wir uns; ok das wird mein erstes Auto und ich habe Zeit um genug dran umzubauen.
Mann muss sagen das ich dennoch immer einen Golf 2 haben wollte da mir dieser Wagen einfach immer schon gefallen hat!!

Allerdings hat man uns einen so guten Preis für den Polo gemacht, das wir ihn wieder verkauften.

Dann kamen und gingen noch ca 2 Fahrzeuge(beides Polos ^^) aber irgendie war das nix mit den Polos(auch wenns tolle Autos waren aber...naja)

Als ich dann 17 wurde kam mein Pa dann mal eines Tages in mein Zimmer und meinte komm mal mit, wir fahren ein Auto anschauen. Er sagte mir noch ein paar Eckdaten aber nicht welches Modell es sei.
(1.3L NZ 55PS Sitzheizung silber und von VW mit Frontschaden für 100€ und ach der Rest Steht oben ^^))

hmm könnt wieder ein feiner Polo zum herrichten sein dacht ich mir, aber als wir dann ankamen dachte ich mir, mich tritt ein Pferd, da stand er nun: Ein Golf 2 GL mit Frontschaden...

Ich bin 3mal ums Auto und habe mich sofort verliebt (trotz Schaden!!) Ich mein, da stand schliesslich mein Traumwagen, das Automodell, was ich immer mal in meinem Leben besitzen und fahren wollte!

Ich mein OK gegeben und bezahlt und ab auffen Trailer!

Zuhause angekommen schüttelte meine Ma nur mittem KOpf und meinte nur: Schrotthaufen! Du brauchst ein vernünftiges erstes Auto... (ich und Papa mussten nur grinsen ;))

naja nach einem halben Jahr herrichten war er dann Fahrbereit. Ich hatte meine erste große Autoliebe gefunden und gerettet und der Wagen ist mir immer Treu geblieben und ich Ihm. Nie haben wir uns im Stich gelassen: er brachte und bringt mich immer von A nach B und wenns sein musste auch bis nach Z!
Dafür pflege ich Ihn immer!
Das verstehehen meine Freundin und mein Freundeskreis bis heute nicht, was ich mit dem Wagen will und warum ich Ihn so pflege ;)

Ich denke einige von denen die das hier lesen werden mich verstehen ;)

Nun ja ich denke diesen Wagen werde ich immer behalten und Pflegen, auch wenn das bedeutet das ich ihn vllt mal inner Scheune stellen muss für gewisse Zeit, aber das passiert erst mit der H-Zulassung, da dann der wagen ein Schönwetterauto sein wird!

Nur so nebenbei: Mein Onkel besitzt auch immer noch sein erstes Auto:ein BMW 02ti.
Das hat mich so inspiriert, dass ich mir dachte: Du behälst auch dein erstes Auto, vor allem da es nun mein Traumwagen geworden ist, sollte das auch kein Problem werden!

Nun ja: ich seh mich schon in 20 oder 30 Jahren in dem Golf sitzen und in Erinnerungen schwelgen:

Zum erstem mal die Freundin mit dem Wagen abgeholt,
Mit Freunden zu Parties gefahren,
Erster Alleinurlaub mit 600km gen Osten!
Studium,
usw.

Naja ich seh schon einige Gesichter hier:
Verrückter, nicht ganz klar im Kopp etc. pp.


ICh sage nur: Wahre Liebe hält ewig, und wenns eine Automobile ist ;)

Achja: Meine Freundin liebe ich übrigens auch ^^

so und befür ich nun zuviel Stuß schreibe:
Ich hoffe diese kleine Story hat euch gefallen und vllt ein paar Erinnerungen geweckt.

:)