Katz und Maus vorm Obi - Seite 1

Seiten: 3123>

  • Nickpage von dp303 anzeigen dp303


    Administrator



    Kennzeichen: OS

  • Nickpage von dp303 anzeigen dp303


    Administrator



    Kennzeichen: OS
  • | 26.03.2005 01:57

Zitat:
Rheine - Nicht "Urbi et Orbi", sondern "Umtrunk am Obi" " das war das österliche Motto der Auto-Tuning-Szene, die sich alljährlich den stillen Feiertag Karfreitag für ihr Szenetreffen aussucht. Unter dem Stichwort "Carfreitag" kamen gestern gut 300 Freunde optisch und technisch frisierter Fahrzeuge auf dem Obi-Parkplatz zusammen. Von etwa 100, gut vorbereiteten Polizeieinsatzkräfte wurden sie dort empfangen.

Bereits auf dem Weg in die Stadt waren auffällige Fahrzeuge kontrolliert worden. Radarwagen postierten sich an den Hauptzufahrtstraßen. Rings um die Hansaallee waren Polizeifahrzeuge im Dauereinsatz, surrten Videokameras der Ordnungshüter (kleines Foto).

Viele Teilnehmer, das wurde schnell klar, hatten ihre frisierten Fahrzeuge zu Hause gelassen und waren mit Pappas Auto oder mit dem leidlich TÜV-gerechten KFZ des Freundes in die Emsstadt gefahren. Wer indes nicht alle ABE beisammen hatte und dennoch sein Auto vorm Obi präsentierten wollte, den baten die Beamten freundlich, aber bestimmt, zum Vorab-Check beim TÜV oder bei einem KFZ-Sachverständigen, der am gestrigen Karfreitag ebenfalls eine Extraschicht einlegte.

Ein teurer Spaß, so eine unfreiwillige Prüfung, das weiß man in der Szene. Entsprechen war " wie in jedem Jahr " in den einschlägigen Internet-Foren gewarnt worden. Dennoch mussten einige Fahrer tief in die Tasche greifen. Auch gab es im Vorfeld Platzverweise.

Insgesamt blieb die nicht angemeldete Veranstaltung bis zum Abend indes sehr friedlich. Benzingespräche, Tuning-Tipps und das Treffen Gleichgesinnter standen im Vordergrund. Ein vereinzelt gesichtetes 5-Liter-Fass Krombacher war da schon die Ausnahme " der Alkoholkonsum hielt sich bis dato in Grenzen. Neben den Tuning-Freunden waren auch zahlreiche Rheinenser an den Ort des Geschehens gekommen, um als Zaungäste das Geschehen am Carfreitag mitzuverfolgen.

Die Polizei war übrigens nicht nur in Rheine, sondern auch in Osnabrück aktiv. Hier, auf der berühmt-berüchtigten Pagenstecherstraße, lief das gleiche Spiel wie in Rheine ab: Katz und Maus eben. - Dieter Huge sive Huwe

Quelle: Münstersche Zeitung


Quelle:
www.westline.de
Datum:
26.03.2005

  • Nickpage von MrMisteR anzeigen MrMisteR



    Benzinpreisignorierer


    177 Beiträge
    Kennzeichen: OS

  • Nickpage von MrMisteR anzeigen MrMisteR



    Benzinpreisignorierer


    177 Beiträge
    Kennzeichen: OS
  • | 26.03.2005 03:29

das geilste war der nackte motorradfahrer, der da gejagt wurde ^^


  • Nickpage von Baggi79 anzeigen Baggi79


    Seitenstreifen Parker


    474 Beiträge
    Kennzeichen: ST

  • Nickpage von Baggi79 anzeigen Baggi79


    Seitenstreifen Parker


    474 Beiträge
    Kennzeichen: ST
  • | 26.03.2005 03:30

der roller fahrer war auch nicht schlecht der durch die menge flog:rofl:


  • Nickpage von MrMisteR anzeigen MrMisteR



    Benzinpreisignorierer


    177 Beiträge
    Kennzeichen: OS

  • Nickpage von MrMisteR anzeigen MrMisteR



    Benzinpreisignorierer


    177 Beiträge
    Kennzeichen: OS
  • | 26.03.2005 03:31

das hab ich leider verpasst.
aber die ami-fahrzeuge waren auch geil... der eine monster-truck mit dem panzer-sound =)


  • Nickpage von Benni anzeigen Benni


    Fast+Furious Statist


    1406 Beiträge
    Kennzeichen: OS

  • Nickpage von Benni anzeigen Benni


    Fast+Furious Statist


    1406 Beiträge
    Kennzeichen: OS
  • | 26.03.2005 06:57

War eigentlich nen schöner Abend !!!
Man mag nur nicht drüber nachdenken was passiert wär wenn der Roller nen Meter weiter geflogen wär ... sowas find ich einfach nur scheiße aber der wird seine Strafe bekommen und das ist gut so !!!!
Vielleicht sollte man aber mal drüber nachdenken den "Car" Freitag in den "BetrunkeneKiddyswerfenmitFlaschen" Freitag umzubenennen !!!


  • Nickpage von Jägermeister11 anzeigen Jägermeister11



    Happymeal-Esser


    457 Beiträge
    Kennzeichen: VEC
  • | 26.03.2005 08:30

Den Rollerfahrer hab ich nicht mehr gesehen,aber ich weiß nicht was daran geil sein soll wenn du siehst wie er durch die Luft fliegt???:angry:
Aber der Motoradfahrer war der absolute Hammer :applaus: das nenne ich dann auf jeden Fall spaß haben und lachen ohne jemand anderes in Gefahr zu bringen.


  • Nickpage von meisterLars anzeigen meisterLars



    Pagen-Freak


    325 Beiträge
    Kennzeichen: SO
  • | 26.03.2005 08:31

War ja schon son bißchen was los am Obi. Der Monstertruck war ganz cool, daneben stand auch ein Ex-Polizei-T3 als Partyausbau. Nett gemacht. Leider haben wir den Skyline verpaßt...
Was uns allerdings ziemlich gestört hat, war der auffällig hohe Alkoholkonsum. Das tolle ist ja, daß das Fernsehen auch da war, und schon paßt alles wieder wunderbar ins Klischee. Siehe die Reportagen über Autotreffen (Burnies, Saufen, nackte Weiber).
Find ich echt total arm, wie man sich mit nem Kasten Bier inner Hand nachmittags dahin stellen kann :kotz:


  • Nickpage von Bamowe anzeigen Bamowe


    Radler


    5 Beiträge
    Kennzeichen: CLP

  • Nickpage von Bamowe anzeigen Bamowe


    Radler


    5 Beiträge
    Kennzeichen: CLP
  • | 26.03.2005 09:03

Zitat:
Zitat von Benni

Vielleicht sollte man aber mal drüber nachdenken den "Car" Freitag in den "BetrunkeneKiddyswerfenmitFlaschen" Freitag umzubenennen !!!
Sehr richtig .... war mit nem silbernen E36 Coupe da und mit nem Kollegen mit nem schwarzen A3 gegenüber vom Obi und wir meinten die Kerle die laufend die Flaschen geschmissen haben ständen da ganz in der Ecke. War schon beschissen wenn du jede Minute auf dein Auto aufpassen musst, nur weil da solche .... meinen ein bisschen "Action" ... so sagte er ... hier hinbringen zu müssen. Er war wahrscheinlich auch für den Wurf auf das E30 Cabrio verantwortlich ... Schweinerei sowas.


  • Nickpage von ChrisCross anzeigen ChrisCross



    Führerscheinfälscher


    4443 Beiträge
    Kennzeichen: OS

  • Nickpage von ChrisCross anzeigen ChrisCross



    Führerscheinfälscher


    4443 Beiträge
    Kennzeichen: OS
  • | 26.03.2005 09:26

Zitat:
Zitat von meisterLars
...und schon paßt alles wieder wunderbar ins Klischee. Siehe die Reportagen über Autotreffen (Burnies, Saufen, nackte Weiber).
Ja wo waren denn die nackten Weiber???:oah::D


  • Nickpage von Jägermeister11 anzeigen Jägermeister11



    Happymeal-Esser


    457 Beiträge
    Kennzeichen: VEC
  • | 26.03.2005 09:32

Also ich muss auch sagen das mir aufgefallen ist das in Rheine sehr viele U18 vertreten waren deren Sprüche ich hier nicht unbedingt wiederholen möchte....b.z.w. garnicht widerholen kann da ich die sprache nicht spreche.
Ich betone das ich nicht alle in einen Topf werfe,aber es ist einen sofort aufgefallen wer ein wenig spaß haben wollte und wer drauf gehofft hat das es eskaliert.


  • Nickpage von Polo checker anzeigen Polo checker


    Zufahrtdichtparker


    1137 Beiträge
    Kennzeichen: ST
  • | 26.03.2005 09:33

Also ich fands ganz ok da die leute waren friedlich und alles ist relativ gesitet abgelaufen. Der Motoradfahrer war echt genial auch die aktion mit dem Bmx war richtig genial hatten alle spaß dran und gefährdet hat der auch niemanden!!! Den fliegenden roller hab ich acuh nicht mehr gesehen sind um ca 18 uhr wieder abgehauen mussten ja noch lecker grillen.


  • Nickpage von PTwins80 anzeigen PTwins80



    Motorabwürger


    52 Beiträge
    Kennzeichen: WAF

  • Nickpage von PTwins80 anzeigen PTwins80



    Motorabwürger


    52 Beiträge
    Kennzeichen: WAF
  • | 26.03.2005 09:42

Hallo zusammen !

Also wir sind dieses Jahr auch dort gewesen und ich muss sagen, das wir dort auch ziemlich schnell wieder abgehauen sind. Ich muss sagen, das der Alkoholkonsum gestern am OBI extrem viel war. Ich habe gedacht, ich wäre auf nem Stadtfest! Ich würde sagen, das die Leute die dort gestern am Strassenrand standen und gesoffen haben , doch nur alle das eine im Auge hatten- und zwar das es heute wieder mal randale gibt. ich finde es scheiße, das uns solche Leute den Car Freitag versauen! Auch wenn ich sagen muss das es sonst ruhig war! Aber das Bild der Tuningszene wir durch solche Idioten echt versaut!


  • Nickpage von Schnukel anzeigen Schnukel


    Radler


    1 Beiträge
    Kennzeichen: CLP

  • Nickpage von Schnukel anzeigen Schnukel


    Radler


    1 Beiträge
    Kennzeichen: CLP
  • | 26.03.2005 10:22

Hallo alle zusammen. Ich war gestern auch da und muss sagen das es mir dort gut gefallen hat. Aber ich fande es echt scheiße das dort mit Bierflaschen auf die Autos geschmissen wurde. Voll daneben. Besonders fühlten die jenigen sich echt toll. Wir brauchten knapp 3 Stunden um von Ibbenbühren nach Rheine ( OBI) zukommen. Denn kurz nach dem wir Rheine erreicht hatten, kam die erste Kontrolle. 1 Km weiter hielten die uns wieder an und batten uns mit Ihnen zum TÜV zuverfahren. Dort verbrachten wir ca. 2 Stunden. Gefunden haben sie zum Schluß nur "einen abgelaufenden Verbandskasten" und " fehlende Reflektoren" das Spaß kam 55 € und 4 € für neue Reflektoren. Aber ich fand den Abend echt gut besonders die 3 Motorradfahrer mit ihren Ninjas. Aber die Polizei hat sich echt abescheuert verhalten. Aber sonst war es echt ruhig. :|:kiss:


  • Nickpage von Jägermeister11 anzeigen Jägermeister11



    Happymeal-Esser


    457 Beiträge
    Kennzeichen: VEC
  • | 26.03.2005 10:30

Das sich die Polizei bescheuert verhalten hat ,da kann ich nicht zu stimmen.Sie haben geschaut....sich zurück gehalten...und wenn es sein musste auch durchgegriffen.Die machen nur ihren Job.Ich bin allerdings um 21:30 weg und kann zu späteren teilen des Abends nichts sagen.


  • Nickpage von Bamowe anzeigen Bamowe


    Radler


    5 Beiträge
    Kennzeichen: CLP

  • Nickpage von Bamowe anzeigen Bamowe


    Radler


    5 Beiträge
    Kennzeichen: CLP
  • | 26.03.2005 10:36

Zitat:
Zitat von Jägermeister11
Das sich die Polizei bescheuert verhalten hat ,da kann ich nicht zu stimmen.Sie haben geschaut....sich zurück gehalten...und wenn es sein musste auch durchgegriffen.Die machen nur ihren Job.Ich bin allerdings um 21:30 weg und kann zu späteren teilen des Abends nichts sagen.
Naja, bescheuert verhalten will ich auch nicht sagen. Fands eigentlich auch alles sehr Kulant und Nett, nur das "lauter Musik" mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird, als einer mutwilligen Zerstörung im Falle des schwarzen E30 Cabrios kann ich nicht ganz nachvollziehen. Es hätte sich zumindest ein Polizist gegenüber vom Obi positionieren können um die Flaschenwürfe zu unterbinden ... aber Schwamm drüber.

Seiten: 3123>

Deinen Freunden empfehlen