Top Tuning Auto

Tuning Statistiken

36232 Tuner
Neu Nickpage von ydenass1 anzeigen ydenass1
85859 Tuning Themen
1067634 Tuning Beiträge
1249 Umfragen
3071 Autos
2496 Fakes
Heute wurden angelegt:
6 Tuning Themen
6 Tuning Beiträge
1 Benutzer

Tuning Partner

Supersportler trifft Luxus-Dickschiff

| 11.01.2017


Bentley will mit dem neuen Continental Supersports die perfekte Symbiose aus luxuriösem Straßenkreuzer und brachialem Supersportwagen schaffen. Das bis zu knapp 2,5 Tonnen schwere Dickschiff bringt ein 6,0-Liter-Zwölfzylinder mit brachialen 710 PS und 1.016 Newtonmeter Drehmoment in Schwung. Die zusätzlichen 80 PS und 217 Nm im Vergleich zum 2009er-Supersports resultieren aus einem noch stärkeren Abgasturbolader und in der überarbeiteten Ladeluftkühlung.

Name: 2194381.jpg Größe: 600x399 Dateigröße: 55229 Bytes
Bentley will mit dem Continental Supersports die perfekte Symbiose aus Luxus und Sportlichkeit schaffen.

Dieses Monstrum von Motor katapultiert die Coupé-Variante in 3,5 und das Cabrio in immer noch mehr als beeindruckenden 3,9 Sekunden auf Tempo 100. Schluss mit lustig ist bei der offenen Version bei 330 km/h, die Variante mit festem Dach bringt es sogar auf 336 km/h Spitze. Damit ist der Supersport laut Bentley der schnellste und leistungsstärkste Luxus-Viersitzer der Welt.

Weitere technische Delikatessen sind unter anderem die Carbon-Keramik-Hochleistungsbremsen und ein überarbeitetes Torque-Vectoring-System. Das bremst zur Verbesserung von Leistung und Wendigkeit bei der Beschleunigung aus Kurven heraus die Vorder- und Hinterräder einzeln ab, beim Einlenken wird dagegen gezielt das kurveninnere Hinterrad gebremst. Eine 8-Gang-Automatik von ZF mit neuem Wandler leitet die Kraft an alle vier Räder weiter. Der Allradantrieb ist mit seiner 60:40-Verteilung zugunsten der Hinterachse leicht hecklastig ausgelegt.


Name: 219439.jpg Größe: 600x399 Dateigröße: 46018 Bytes
Fahrleistungen wie ein Supersportler: Der 710 PS starke Zwölfzylinder mit mehr als 1.000 Nm Drehmoment katapultiert sowohl Coupé als auch Cabrio in unter vier Sekunden auf Tempo 100.


Doch Leistung ist nicht alles, schon gar nicht - nach dem Selbstverständnis der Marke - bei einem Bentley. In puncto kultiviertem Fahrkomfort sollen keine Kompromisse eingegangen werden. Das Ziel: "Die Verschmelzung der scheinbaren Gegensätze Luxus und Leistung." Das dreifarbige Interieur verwöhnt mit Sitzen und Türverkleidungen in Alcantara in Rautensteppung, der Kunde kann aus zehn Holzfurniersorten wählen und ein neues Supersports Emblem ist in Form aufwendiger Stickereien allgegenwärtig. Wem das noch nicht reicht, der kann Bentleys Veredelungsschmiede Mulliner in Anspruch nehmen, die auch sehr ausgefallene Kundenwünsche erfüllt.

Name: 219440.jpg Größe: 600x399 Dateigröße: 45337 Bytes
Bentley-typisch ist der Innenraum des Continental Supersports eine Wohlfühl-Oase mit exklusivsten Materialen.

Die Außenhaut zieren zahlreiche Carbon-Elemente, etwa in Form der neu geformten Front- und Heckstoßfänger mit Splitter bzw. Diffusor. Standesgemäß rollt der Continental Supersport auf geschmiedeten 21-Zoll-Leichtmetallrädern, die nicht nur optisch Eindruck machen, sondern auch eine Gewichtsreduzierung von 20 Kilogramm bei den ungefederten Massen gegenüber herkömmlichen Rädern bringen. Weitere 5 Kilo spart eine optionale Titan-Abgasanlage ein.

Das Cabrio soll dem Coupé in Sachen Kultiviertheit und Komfort in nichts nachstehen. Dafür sorgt ein mehrlagiges Verdeck, das bei Temperaturen zwischen minus 30 und plus 50 Grad Celsius höchsten Komfort und beste Geräuschdämmung garantieren soll. Dazu kommen Annehmlichkeiten wie eine Nackenheizung, die dem Fahrer bei weit über 300 Sachen Warmluft um die Ohren bläst.

Name: 219441.jpg Größe: 600x399 Dateigröße: 50783 Bytes
Stark konturierte Sitze mit gesteppten Polstern und Carbon verleihen dem Innenraum eine sportliche Note.

Der Haken für die meisten Autofreunde wird der Preis sein. Auch wenn Bentley den noch nicht kommuniziert, deutlich unter einer Viertelmillion Euro werden Käufer wohl nicht wegkommen. Die Vorgänger-Variante startete 2009 bei etwas mehr als 230.000 Euro. mid/ts
Bildquelle: Bentley






Luxus + Supersportwagen News von route66