Suche

Seiten: 461234> » Letzte
Einschränkungen
Beitrag Beiträge (481)
Bild Bilder (163)
Thema Themen (21)
Auto-Blog-Artikel Auto-Blog Artikel (8)
Gästebucheintrag Gästebucheinträge (4)
Nickpage Nickpages (3)

Treffer 0 bis 15 von 680.

nur Beiträge von Nickpage von daalig anzeigen daalig durchsuchen
Beitrag Audi A4 2,0 TDI
Gefällt mir...vor allem das Heck wirkt sehr stimmig...
Seiten-Schweller und Felgen sind zwar nicht ganz mein Geschmack und auch die Polsterfarbe ist m.E.n. nicht das Optimum...trotzdem sehr schön. :hut:
Beitrag erstellt von Nickpage von daalig daalig am 05.06.2013 16:19. Ort: Auto Tuning » Auto Galerie

Beitrag Nordschleife Leistungsabfall Grande Punto 1.2
Nee, quatsch. So viel Geld ist nicht über...
Ich hab zusammen mit nem Kumpel, der vom Schrauben richtig Ahnung hat, ein Low-Budget Projekt.

Sind quasi kostenlos an nen 2,5L- V6 B-Omega (Heckantrieb, wichtig!!!) mit 170PS gekommen.
Hatten den im Dezember eine Wiche auf Kurzkennzeichen laufen, um bei Schnee etwas Spaß zu haben und zu schauen, ob es sich lohnt das Auto weiter aufzubauen. Bis auf die Kupplung und Zylinderkopfdichtung war der eingentlich noch gut in Schuss (gut, die Optik ist scheiße, aber die Technik passt).

Haben dann den Kompletten Motor zerlegt und revidiert. Unter anderem hatten wir einen 500i Motor (190PS) mit Motorschaden gekauft (36€), um nen Teilespender zu haben (z.B. Aluminium Ventildeckel, die eigentlich mit 150€ ehandelt werden), sowie Köpfe und Nockenwellen vom 3L Modell.
Dazu halt Dichtungen, nen Ölkühler, Ladeluftkühler vom 2,2DTI, Sportfedern, noch nen Satz alte Alus mit Reifen, etc. pp.
Dann fliegt halt alles an Gewicht ausm Auto, was geht, ggf. noch ein Käfig rein und dann heißt es Spaß haben.
Haben bisher knapp 900€ ins Auto gesteckt und wenn das alles so läuft wie geplant und nach der Saison noch funktioniert, dann liegt schon ein Kopressor und ein prog. Steuergerät rum :)

Fahr jetzt auch gleich zum weiterschrauben an die Halle. Soll ja Ende des Monats auf die Straße, der Wagen :)
Beitrag erstellt von Nickpage von daalig daalig am 09.05.2013 09:30. Ort: Auto Tuning Technik-Talk » Auto Technik - Antrieb

Beitrag Nordschleife Leistungsabfall Grande Punto 1.2
Ist halt nur ne Vermutung.
Keine Garantie, dass das Problem weg ist, wenn du >100€ + Montagekosten für nen Ölkühler ausgibst.
Kp, was ein Ölkühler für nen Punto kostet. Haben grade einen für unsern 2,5L V6 Omega gekauft, der auf die Rennstrecke soll. Der lag bei 120€, aber den bauen wir auch selbst ein.
Aber ob sich die Ausgaben lohnen, musst du letztendlich selbst wissen.
Beitrag erstellt von Nickpage von daalig daalig am 08.05.2013 22:17. Ort: Auto Tuning Technik-Talk » Auto Technik - Antrieb

Beitrag Nordschleife Leistungsabfall Grande Punto 1.2
Vermute der Motor ist durch die hohe Belastung ins Notlaufprogramm gegangen...
Könnte mir vorstellen, dass die Öltemperatur zu hoch wurde (viel Vollgas und hohe Drehzahlen auch in den unteren Gängen, daher nicht so viel Kühlung wie auf der Autobahn).
Der 1,2er ist natürlich nicht für die Belastung auf der Rennstrecke ausgelegt.
Gibts aber auch bei "Sport"-Motoren, die bei Extrembelastungen Probleme bekommen. Gab 2009 oder 2010 mal nen Test mit mehreren getunten Golf 6 GTIs aufm Sachsenring (Autobild Sportcars). Die sind alle in der zweiten oder dritten Runde ins Notlaufprogramm gegangen, weil irgendwelche Werte dem Steuergerät nicht geschmeckt haben. Hat VW dann nachbessern müssen.

Ist also kein größeres Problem... Wenn du öfters auf die Rennstrecke willst, würde ich zu größeren Kühlern (Wasser- und vor allem Ölkühler, bei Turbo-Motoren auch noch den Ladeluftküler) raten, aber bei sonem Motor lohnt das echt nicht. Dann lieber gleich was gescheites mit mehr Leistung kaufen.

:hut:
Beitrag erstellt von Nickpage von daalig daalig am 07.05.2013 20:42. Ort: Auto Tuning Technik-Talk » Auto Technik - Antrieb

Beitrag Sammel-Thread: Beschleunigungsmessungen mit Dynolicious
2001er BMW e39 530d touring mit Automatik (193PS)

0-50km/h: 2,96s
0-100km/h: 9,16s
0-120km/h: 13,17s
0-130km/h: 15,48s

Max. Speed: 134,6km/h
Max. Acceleration: 0,78G´s
Peak Horsepower: 183PS (bei 15% Antriebsverlust)

Die 1820kg lt.Schein (mit 2 Personen im Auto waren es dann eher 1900kg) und die alte 5-Gang-Automatik verhindern bessere Werte. Kurz im Stand gegen die Bremse gefahren, dann gehts recht zügig los, aber danach ist die Beschleunigung nicht sonderlich beeindruckend. Aber trotzdem ein schöner Reisewagen mit einem relativ günstigem Verbrauch...
Beitrag erstellt von Nickpage von daalig daalig am 29.04.2013 18:06. Ort: Auto Tuning Technik-Talk » Auto Erfahrungs- und Testberichte

Beitrag Suche neuen Auspuff
http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_C-Klasse

Gibt ja ein paar Modelle zur Auswahl...Von daher wäre es gut, Baujahr und Motorisierung zu wissen... Ein C63 AMG von 2013 braucht ne andere Auspuffanlage als ein C 200 Diesel von 1993... ;)
Beitrag erstellt von Nickpage von daalig daalig am 22.03.2013 17:29. Ort: Auto Tuning » Tuning + Auto Events

Beitrag Sammel-Thread: Beschleunigungsmessungen mit Dynolicious
2013er Audi A3 2,0TDI mit 110kw (150PS) und DSG

0-50km/h: 3,40s
0-100km/h: 8,85s
0-120km/h: 11,98s
0-130km/h: 13,95s
0-140km/h: 16,58s

Max. Speed: 140,4km/h
Max. Acceleration: 0,52G´s
Peak Horsepower: 149PS (bei 20% Antriebsverlust)

Info:
Straße war leicht Nass, daher ging im ersten Gang kein Vollgas ohne Schlupf...Denke, dass sonst die 8,3s, die das Werk von 0-100 angibt, realistisch sind. Das liegt auch daran, dass das Ding die VW-"Launch-Control" drin hat, die bei 2500U/min recht rigoros einkuppelt, was im Trockenen einen gewissen "Bums" beim Losfahren verspricht, im Nassen aber zu brutalem Wheelspin führt.
Außerdem hatte der Wagen erst knapp 700km runter. Sollte also auch noch etwas besser Laufen, wenn er erstmal gescheit ein- bzw. freigefahren wurde.
Ansonsten, echt schick zu fahren. Komfort, Straßenlage, Qualität im Innenraum und Geräuschpegel sind im Vergleich zum Vorgänger deutlich verbessert wurden.
Was immer noch nervt, ist die Tatsache, dass das DSG (bzw. bei Audi heißt es ja immer noch s-tronic) bei Vollgas die Gänge fast bis 5000 Touren ziehtm obwohl ab 4300 die Luft raus ist. Nervt vorallem bei hohen Gängen. Da hilft nur kurz Lupfen oder Manuell schalten. Ansonsten ist sehr umständlich, dass sich die Schaltcharakteristik in einem Menü versteckt. Gibt also nur ein D/S Programm am Schalthebel und daneben die manuelle Gasse. Fände es Sinnvoller eine Stellung D mit Normaler bzw. Spritsparender Schaltcharakterisik zu haben und eine Stellung S in der "sportlich" geschaltet wird.
Ansonsten geht einem tierisch auf den Sack, dass der zentrale Drehschalter "falsch herum" funktionert. D.h. wenn ich aufm Bildschirm ne Liste habe, die ich runterscrollen will, drehe ich doch automatisch im Uhrzeigersinn. Rechtsherum = Weiter = Liste wird von oben nach unten weitergelesen. Das funktioniert leider nicht, sondern funktioniert genau andersrum. Und das in ALLEN Menüpunkten. Bestimmt gewöhnt man sich irgendwann dran, aber ich war genervt davon.
Beitrag erstellt von Nickpage von daalig daalig am 11.03.2013 20:15. Ort: Auto Tuning Technik-Talk » Auto Erfahrungs- und Testberichte

Beitrag Sammel-Thread: Beschleunigungsmessungen mit Dynolicious
1994er Opel Omega B 2,5L V6 mit 125kw (170PS)
Bisher noch Serie mit eingetragenen 1590kg.

0-50km/h: 3,28s
0-100km/h: 9,23s
0-120km/h: 12,63s
0-130km/h: 14,50s
0-140km/h: 16,57s

1/8 Meile: 10,84s @ 110,3km/h
1/4 Meile: 16,59s @ 140,2km/h

Max.Speed: 140,6km/h
Max. Acceleration: 0,50 G´s
Peak Horsepower 168PS (bei 20% Antriebsverlust)

Info:
Das Auto ist ein Funcar-Projekt. Wagen soll im Frühjahr für die Rundstrecke aufgebaut werden (keine Rennserie, einfach nur zum Spaß) und der Kumpel mit dem ich das mache, will sich daran ausprobieren, den V6 per Kompressor aufzuladen.
Auf jeden Fall braucht er erstmal ne neue Kupplung, da die alte stark am Rutschen ist.
Interssant wird sein, wie sich die Beschleunigungswerte verbessern, wenn wir den Wagen komplett leer räumen. Mal schauen, wie viel KG da raus gehen und was das an Performance bringt. :)
Beitrag erstellt von Nickpage von daalig daalig am 13.12.2012 14:59. Ort: Auto Tuning Technik-Talk » Auto Erfahrungs- und Testberichte

Beitrag Nissan GT-R Premium Edition
Warum?
Mal vielleicht abgesehen davon, dass die C-Klasse am Anfang wahrscheinlich nicht damit gerechnet hatte bei 160km/h von nem auffahrenden Auto rechts ausbeschleunigt zu werden, ist das doch alles im Rahmen?!

Da wird nicht gedrängelt, niemand geschnitten und Straße, Wetter und Sicht sind i.O.

Klar sind 300km/h wahrscheinlich immer risikoreicher zu fahren als 100km/h, aber dann bräuchte man ja auch keine Sportwagen.

Also ich bin der Meinung, dass ich nur mal ne halbe Stunde mit der Kamera im Auto mit 50 durch die Stadt fahren muss und drei Aktionen aufnehmen kann, die gefährlicher sind als das Gezeigte im Video...

:hut:
Beitrag erstellt von Nickpage von daalig daalig am 14.11.2012 17:23. Ort: Auto Tuning » Auto Galerie

Beitrag [Sammelthread] Lebende Motorsportlegenden
Hier mal zwei Legenden in einer Story :D

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=lrXEKIZ4N5s
Beitrag erstellt von Nickpage von daalig daalig am 13.03.2012 12:00. Ort: TALK-TALK-TALK » Privates und Offtopic

Beitrag VW Golf 5 GTI

Die Endrohre haben jetzt nicht wirklich nen roten GTI-Kranz oder? :D


Selbstverständlich. Sieht in der Realität auch recht cool aus...

Ansonsten kann man natürlich über den Sound streiten, aber da die Serie sehr zurückhaltend war (von der Lautstärke und von der "Aggrisivität" des Sounds), ist das jetzt auch mal ganz nett. Zudem kommt es zu keinen Dröhngeräuschen im Innenraum, wodurch das Ganze auch nicht nervig wird...
Beitrag erstellt von Nickpage von daalig daalig am 22.02.2012 14:43. Ort: Auto Tuning » Auto Galerie

Beitrag VW Golf 5 GTI
Mal wieder etwas Neues:

http://www.youtube.com/watch?v=KuHAgUIdT5I&feature=youtu.be
Beitrag erstellt von Nickpage von daalig daalig am 21.02.2012 15:59. Ort: Auto Tuning » Auto Galerie

Bild ausschnitt
Name: ausschnitt.JPG Größe: 1699x1462 Dateigröße: 301281 Bytes
Bild erstellt von Nickpage von daalig daalig am 05.12.2011 11:10.

Bild hdsprung2
Name: hdsprung2.JPG Größe: 3072x2304 Dateigröße: 1164109 Bytes
Bild erstellt von Nickpage von daalig daalig am 05.12.2011 11:07.

Beitrag Teurer Unfall in Japan..
http://www.focus.de/panorama/videos/ferrari-lamborghini-mercedes-der-wohl-teuerste-unfall-aller-zeiten_vid_28480.html
Beitrag erstellt von Nickpage von daalig daalig am 05.12.2011 11:03. Ort: TALK-TALK-TALK » aktuelle Schlagzeilen + Themen

Seiten: 461234> » Letzte
Suche
Suchbegriff:

Nach was soll gesucht werden

Beiträge von:

Durchsucht nur Beiträge dieses Benutzers

Forum:

Nur hier suchen

Typ:

Zeige nur Beiträge von diesem Typ in den Suchergebnissen