Tuning Auto - Mercedes Benz 190 W201 2.3
Name: 100_1678.jpg Größe: 2304x1728 Dateigröße: 810542 Bytes
Empfehlung:
Angelegt am: 29.07.2008 09:03
Letzte Änderung am: 29.07.2008 09:24
Angeschaut: 10426 mal
Kommentare: 1 Kommentare zum Mercedes Benz 190 W201 2.3
mehr Mercedes Benz 190 W201 2.3: mehr Mercedes Benz 190 || Mercedes Benz 190 Bücher kaufen
Abstimmung: 3.571429
(entspricht in Sternen: 2.428571 von 0 bis 5 ) bei 7 Stimmen
Car Fight: 52 Punkte (Level 2)
Eigentümer: Nickpage von Nihilus anzeigen Nihilus
Autodaten
Deine Autofarbe Almandinrot
Baujahr 1989
Leistung in PS 136
Dank an Vater, Freunde, Onkel
Tuning
Felgenmarke AMG
Felgengröße hinten 16
Felgengröße vorne 16
Reifenmarke Goodyear
Reifenbreite vorne 205
Reifenbreite hinten 205
Auspuffmarke Eberspächer
Fahrwerkshersteller original Mercedes-Benz Sport Fahrwerk
Tieferlegung vorne 22
Tieferlegung hinten 22
Marke der Sitze Recaro
Car-Hifi
Autoradio Marke Clarion
Anzahl Endstufen 2
Anzahl Lautsprecher 4
Anzahl Subwoofer 1
Subwoofermarke Crunch
Tuning Arbeiten
Car-Hifi Einbauer Eigenbau

Auto Tuning Blog Mercedes Benz 190 W201 2.3

Mein W201 2.3

Gekauft hab ich meinen 190er etwa in der Jahresmitte 2002. Als ich dann am 23.12.02 meinen Führerschein gemacht hab, konnte ich auch endlich damit fahren. Er hatte zu Beginn einen 2-Liter-Motor mit 87 kW/118 PS und 54.000 km. Er war noch komplett original (abgesehen vom Radio: Philips Kassettenradio 2 x 4 Watt :rofl: ). Aber er hatte folgende Sonderausstattungen: Fondbeleuchtung, Fahrersitz höhenverstellbar und Sitzfläche neigungsverstellbar, manuelles Fünfgangschaltgetriebe, ABS, großer Benzintank 70 Liter, Colorverglasung, Windschutzscheibe mit Grünkeil, autom. Antenne v. Hirschmann, Kopfstützen im Fond, ESSHD

Mit der Zeit kamen die Veränderungen, angefangen von Radio, Lautsprechern, Scheinwerferblenden hin zu Felgen. Bis heute hat sich einiges getan:

#Leistung#
- Motorumbau auf M102 - 2,3 R4 8V mit 100 kW/136 PS - 205 Nm
- Bremsanlage aus W124 300E 24V (Vier-Kolben-Anlage)
- belüftete Bremsscheiben vorn v. 300E-24; gelochte u. belüftete Bremsscheiben hinten
- Auspuffanlage von Eberspächer aus 190E 2.3 16V
- K&N Austausch-Luftfilter
- Sportkupplung
- Hinterachsmittelstück aus 190E 2.3 16V mit Sperre, Übersetzung 3,27:1 (vorher 3,46:1)
- Antriebswellen aus 190E 2.3 16V
- Betankung: Super Plus Bleifrei ROZ 98 (inkl. Umstellung d. Motors)

#Fahrverhalten#
- Stabistangen an VA und HA aus 190E 2.5 16V EVO
- abgestimmtes W201 Sportlinefahrwerk (Federn und Stoßdämpfer, 22 mm tiefer und 20 % straffer)
- aerodynamisch abgestimmtes Bodykit (cW-Wert minus 10 %; Front- u. Heckschürze, Seitenschweller, Seitenbeplankung u. Heckspoiler komplett v. 190E 16V; lackiert in 512 Almandinrot)

#Styling#
Außen:
- Klarglasscheinwerfer u. Klarglasblinker
- Scheinwerferblenden v. Mattig
- Rücklicht rot/weiß
- Avantgarde Kühlergrill-Einsatz
- Felgen Sommer: AMG Monoblock 7,5 J x 16 ET 37 mit 205/50 R16 (Farbcode 199 blauschwarz)
- Felgen Winter: Mercedes-Benz 7 J x 15

Innen:
- Tacho aus 190E 2.6 (bis 240 km/h)
- Tachoscheiben weiß, Zeiger schwarz
- Tachobeleuchtung rot
- Aluminium-Tachoringe
- Mittelkonsole aus 190E 16V, Ablagefach aus langer MOPF-Mittelkonsole v. W201 eingepasst
- Aschenbecherbeleuchtung vorn und Fond rot (LED)
- Schaltbrett schwarz
- Einstiegsbeleuchtung vorn und Fond rot (LED-Sofittenlampe)
- Einstiegsleisten Edelstahl mit MB-Schriftzug
- Leder-Sportlenkrad "Silberpfeil"

#Sonstiges#
- Schutzgitter für Motorhauben-Dämm-Matte
- verstärkte Kofferraumdeckelfedern v. 190E 16V

#Komfort#
- elektrische Fensterheber vorn
- Klimaanlage aus W201 2,6
- Vordersitze: Recaro Ergomed DS mit Sitzheizung, Sitzklima, elektrischer Neigungs-, Höhen- und Lehnenverstellung, 2 elektrisch aufpumpbare Lordoseunterstützungskissen

#Technik#
- Radio: Clarion DXZ 778 RUSB
- Endstufe: Crunch Blackmaxx MXB-4125 (4 x 85 W RMS @ 4 Ohm), daran:
- Frontlautsprecher: Canton RS 100 CX (je 55 W RMS) und
- Fondlautsprecher: Focal Polyglass 130 V1 (je 60 W RMS)

- Endstufe Crunch Blackmaxx MXB 2175 (2 x 85 W RMS @ 4 Ohm; gebr. 1 x 350 W RMS), daran:
- Subwoofer: Crunch MRQ-12 (400 W RMS, Schalldruck 92 dB)

#Gesamtkosten aller Umbauten#
(ohne Lackierung der äußeren Teile)
ca. 6.000,00 € (Neupreis aller Teile ca. 14.200,00 €)