Tuning Auto - Opel Calibra Turbo 4x4
Name: calibra21.jpg Größe: 440x330 Dateigröße: 127391 Bytes
Empfehlung:
Angelegt am: 24.08.2008 20:06
Letzte Änderung am: 24.08.2008 21:04
Angeschaut: 5330 mal
Kommentare: 18 Kommentare zum Opel Calibra Turbo 4x4
mehr Opel Calibra Turbo 4x4: mehr Opel Calibra || Opel Calibra Bücher kaufen
Abstimmung: 3.619048
(entspricht in Sternen: 2.380952 von 0 bis 5 ) bei 21 Stimmen
Car Fight: 67 Punkte (Level 2)
Eigentümer: Nickpage von Shrek anzeigen Shrek
Autodaten
Deine Autofarbe Grün Metalic
Baujahr 1994
Leistung in PS 350
Tuning
Felgenmarke TSW
Felgengröße hinten 8
Felgengröße vorne 8
Reifenmarke Hankook Ventus S1 evo
Reifenbreite vorne 215
Reifenbreite hinten 215
Auspuffmarke Fox (Sonderanfertigung)
Fahrwerkshersteller H&R
Car-Hifi
Autoradio Marke Panasonic
Tuning Arbeiten
Motorentuner DSOP

Auto Tuning Blog Opel Calibra Turbo 4x4

Opel Calibra Turbo 4x4

Auto ist eigentlich ganz normal.. Äußerlich soweit Serie bis auf die Felgen und das Fahrwerk. Nix dolles aber Serie ist schon blöd anzusehen.

Motor ist kpl. überarbeitet. Schmiedekolben von Wössner, H-Schaft Stahlpleuel, Block neu gebohrt und gehont, Kolbenbodenkühlung nachgerüstet (DSOP),leichtes Schwungrad, Rennkupplung Sachs/DSOP, Zylinderkopf leicht bearbeitet und impregniert (DSOP), Auspuff 70mm kpl. von DSOP, 100Zeller Kat, Spezielle Downpipe ab Turbolader (2-flutig), Turbolader K26.5/24 (danke an den Paten), Software DSOP, Bremsen Mischmasch vom SL500 und Girlingsättel Omega-B, Ansaugbrücke wurde speziell für diesen Wagen/Motor konstruiert und ist ein Spaltsaugrohr der Firma Flow-Improver bei Hamburg, Größere Drosselklappe (BMW).
Der Motor leistet ca. 350PS und fährt ganz entspannt wenn man nicht über 4000 U/min Vollast drückt.. *hehe*

Durch den Notbehelfsallrad von Opel geht nichtallzuviel des Vortriebs in Rauch auf..

Beste 1/8 Mile fahrt in Brilon (Ascheberg 08) war eine 8.29 (150Km/h) mit Potential für eine noch bessere Zeit. (Ich war etwas nervös)

Peter Heinrichs / Detmold

weitere Planungen:
Stoßaufladungskrümmer, sehr viel größerer Turbolader, Freiprogrammierbares Steuergerät, Spezielle Allradbox (VG) und mal sehen was noch geht (finanziell)