Tuning Auto - Mazda MX-5 NA Miata
Name: 14022009001.jpg Größe: 1600x1200 Dateigröße: 380085 Bytes
Empfehlung:
Angelegt am: 17.02.2009 09:44
Letzte Änderung am: 17.02.2009 10:42
Angeschaut: 7680 mal
Kommentare: 7 Kommentare zum Mazda MX-5 NA Miata
mehr Mazda MX-5 NA Miata: mehr Mazda MX-5 || Mazda MX-5 Bücher kaufen
Abstimmung: 6
(entspricht in Sternen: 0 von 0 bis 5 ) bei 3 Stimmen
Car Fight: 30 Punkte (Level 1)
Eigentümer: Nickpage von bluemiata anzeigen bluemiata
Autodaten
Deine Autofarbe Blau
Baujahr 1990
Leistung in PS 150
Dank an FA Burchert in Kempen
Tuning
Felgenmarke Borbet
Felgengröße hinten 15
Felgengröße vorne 15
Reifenmarke Pirelli
Reifenbreite vorne 195
Reifenbreite hinten 195
Auspuffmarke ATU
Fahrwerkshersteller H&R Sportfahrwerk
Tieferlegung vorne 40
Tieferlegung hinten 40
Marke der Sitze Serien Sportsitze
Car-Hifi
Autoradio Marke JVC
Anzahl Lautsprecher 4
Tuning Arbeiten
Werkstatt Ich
Motorentuner AufGas.com
Lackiererei Burchert in Kempen

Auto Tuning Blog Mazda MX-5 NA Miata

Mein MX5 Miata

Im November 2007 hat es angefangen; eigentlich bin ich schon seit vielen Jahren ein begeisterter Motorradfahrer, war aber gezwungen dieses Fahrzeug auch für die Fahrt zur Arbeit zu nutzen, da meine Frau die Familienkutsche benötigt. Das war natürlich ein Kompromiss und endete bei einem 200er BMW C1 Roller - das war wirklich nichts halbes und nichts ganzes und ich war entschlossen mir das nicht noch einen Winter anzutun und doch einen günstigen Zweitwagen anzuschaffen. Ich habe alles Mögliche an Autos durchkalkuliert und auch mal gefahren - Smart, Lupo, Seiceinto, Twingo...

Durch eine Fehlauswahl auf einem Gebrauchtwagenportal bin ich beim MX5 gelandet und war überrascht wie preiswert man schon an so einen schicken Roadster kommen kann. Als ich dann noch rausgefunden habe wie günstig der im Unterhalt ist, war alles klar.

Das Design dieser blauen Schönheit hat mich sofort umgehauen und so war der Rest nur noch Formsache.

Und sofort hat mich der Virus erwischt; customizing - Umbauen - Tunen. Diesen Virus kannte ich bisher nur bei meinen Motorrädern, noch nie zuvor hat mich ein Auto so sehr fasziniert und ich vermisse das Motorradfahren kein bischen - sehr schnell wurde mir klar das um die Kurve driften viel geiler ist als in die Kurve legen (-:Name: 5974387.jpg Größe: 318x450 Dateigröße: 31909 Bytes

Als den Miata gekauft habe war er schon ganz gut ausgestattet: Tieferlegung, Sportauspuff, schöne neue Felgen und natürlich der weiße GT-Streifen - steh ich total drauf :dancing:
Er war auch in einem hervorragenden Zustand; kein Rost, original Lack und technisch tip top - Vorbesitzer war ein Mazda-Schrauber :D



Name: IMG_1533.JPG Größe: 1600x1200 Dateigröße: 834875 Bytes

Da ich das Auto nicht nur zum Spass habe, sondern es auch einen Zweck erfüllen soll, nämlich mich sicher und preiswert zur Arbeit bringen, habe ich mich von einem Kollegen überzeugen lassen den Wagen auf LPG Autogas umzurüsten. Das war zwar eine Tuningmaßnahme die sich auch noch selbst bezahlt (-: Die Entscheidung viel als bei uns der Spritpreis die 1,50 Marke überschritten hatte, aber auch jetzt macht es immer noch Spass mit einem guten Gewissen Gas zu geben und man weiß - Scheiß auf die 12 Liter auf Hundert, der Liter kostet mich 45 Cent :rofl:


Bei dem Umbau hat er noch einen offenen Sportluftfilter bekommen (nur aus Platzgründen :rolleyes: :rolleyes: )Eine Chrom-Rollbar habe ich eingebaut und einen Cobra-style Tankdeckel. Ich möchte den klassischen look des Wagens erhalten bzw. weiter ausbauen.

Name: IMG_3402.JPG Größe: 1600x1200 Dateigröße: 536322 Bytes

Den Heckträger habe ich bei Ebay günstig geschossen und er ist doch ganz praktisch - vor allem wenn der Kofferraum mit einer 40l Gasbombe gefüllt ist ;)


Name: 15122007002.jpg Größe: 1600x1200 Dateigröße: 312453 Bytes


Vor 3 Wochen hat es mich dann erwischt, ein Golffahrer hat mich geschnitten und ich bin ihm in die linke Seite gefahren. Zum Glück war er sofort einsichtig und hat sich auch tausendmal entschuldigt. Tja bei meinem Baby hat es die Frontschürze und den rechten Kotflügel erwischt- zum Glück nichts darunter verzogen oder so.


Name: 09022009002.jpg Größe: 1600x1200 Dateigröße: 477313 Bytes

Bei der Suche nach einer neuen Schürze bin ich dann auf die sogenannte Goldfinger Schürze von Maxpower gestoßen. Ich habe auch gesehen das dieser Umbau hier bereits kontrovers diskutiert wurde - egal ich wollte sie und ich finde es sieht super aus. Jetzt brauche ich nur noch einen vernünftigen Grill - habe noch keine Idee wie und was ich da mache, aber das einfache Streckgitter passt optisch gar nicht. Also wenn jemand eine Idee hat für eine passende Maulsperre :D - immer her damit.


Name: 140220090011.jpg Größe: 1600x1200 Dateigröße: 380085 Bytes
Name: 16022009.jpg Größe: 1600x1200 Dateigröße: 455903 Bytes