Top Tuning Auto

Tuning Statistiken

36297 Tuner
Neu Nickpage von Basta23 anzeigen Basta23
86650 Tuning Themen
1068460 Tuning Beiträge
1249 Umfragen
3070 Autos
2496 Fakes
Heute wurden angelegt:
116 Tuning Themen
121 Tuning Beiträge
12 Benutzer
1 Autos
1 Blog-Einträge

Tuning Partner

Der T2-Bulli ist wieder da !!


  • Nickpage von Red-XM anzeigen Red-XM



    Fast+Furious STAR


    1929 Beiträge
    Kennzeichen: HF

  • Nickpage von Red-XM anzeigen Red-XM



    Fast+Furious STAR


    1929 Beiträge
    Kennzeichen: HF
  • | 18.11.2011 09:02

Jetzt wieder als Neuwagen - der VW T2 ist zurück!
von Kira Fröhlich | 17. November 2011 | Kategorie: Allgemein
Alle Jahre wieder sticht aus dem stetig wachsenden Markt der Automobilproduktion ein Fahrzeug hervor, das es als Serienfahrzeug für den Ottonormalbürger schafft, einen Kultstatus zu erlangen. Dazu zählen kann man wohl klassischerweise unter anderem den Citroën 2CV (die `Ente`), den VW Käfer oder den Mini. Und natürlich die alten Serien der VW-Busse, die bereits über mehrere Generationen als Camper den Familienurlaub, den Festivalsommer oder die ersten Fahrerfahrungen prägten. Gerade für die VW-Busse T1 und T2 sind in Europa die Preise auf dem Gebrauchtwagenmarkt stark gestiegen, Handwerker wie Hippie lieben ihn. Jetzt jedoch erfreut ein niederländischer Autohändler mit einer guten Nachricht: Ab sofort ist der VW T2c bei ihm zu haben - als nigelnagelneues Fahrzeug direkt aus Brasilien!
Name: 1887.jpg Größe: 808x537 Dateigröße: 96522 Bytes
Wie die EU-Normen einfach umgegangen werden.
Name: 2558.jpg Größe: 808x537 Dateigröße: 53633 Bytes
Im brasilianischen VW-Werk wird der T2 bereits seit Jahrzehnten gebaut und erfreut sich als `Kombi` in Brasilien großer Beliebtheit, war jedoch in Europa aufgrund fehlender Anpassung an gängige Normen wie Euro 5 nicht zugelassen. Mittlerweile wurde der Boxer-Benziner zwar auf 1,4l Hubraum und 80 PS umgerüstet, sodass er sich auf der Autobahn auf immerhin 130 km/h treiben lässt, gereicht hat das jedoch für die Zulassung in Deutschland bisher nicht. Doch warum kann der niederländische Händler dern T2c plötzlich doch als Neuwagen in Europa verkaufen? Der Mann behilft sich eines Tricks und einer seltenen Lockerheit unserer britischen Nachbarn - In England meldet er den brasilianischen VW Bulli als Neuwagen an, wo die Abgas-Regelungen für Neufahrzeuge deutlich lockerer sind. Sobald die Fahrzeuge nun einmal in der EU gelandet sind, kann er sie einfach aus Großbritannien auf das europäische Festland einführen - ganz offiziell und ohne Anpassung an die Euro 5-Norm. Zugelassen sind sie so eigentlich als Gebrauchtfahrzeuge, lediglich mit Tageszulassung. Fahren kann man sie in Deutschland so aber bedenkenlos, auch dank der Händlergarantie über drei Jahre.
Verschiedene Varianten und Ausstattungen: Trendline, Comfortline oder Highline
Name: 3466.jpg Größe: 808x537 Dateigröße: 66269 Bytes
In den zwei Varianten T2 Classic und T2 Beach lässt sich der VW Bus nun als Camper erwerben: In der Variante Classic bietet er lediglich eine Sitzbank für zwei Personen, dafür aber eine lange Küchenzeile. im Modell T2 Beach können drei Personen Platz nehmen, müssen dafür allerdings mit kürzeren Einbauschränken und einer verkürzten Küchenzeile vorlieb nehmen. Und da es sich beim VW T2c nun um einen Neuwagen handelt, gibt es natürlich auch die ganze Ausstattungspalette, wie sie beim VW T5 geboten wird. Die Käufer bei dem Händler im Nachbarland können sich je nach Geschmack und Geldbeutel für die Einsteigervariante Trendline in Weiß mit Grundausstattung (Aufstelldach, Wegfahrsperre, Schlaf- und Sitzbank usw.) ab 32.425 Euro, die erweiterte Linie Comfortlinie mit zweifarbiger Außenlackierung und bis zu 18 Designs für das Interieur ab 36.628 Euro und Highline mit Leichtmetallfelgen und Chromstoßfänger für 41.669 Euro aufwärts entscheiden. Wer es ganz einfach mag, der kann auch die Basisversion beim niederländischen Händler als Kombi ohne Rückbänke für 26.000 Euro bestellen. Alle Modelle können übrigens auch für zusätzliche Euro von Sprit auf Flüssiggas umgerüstet werden (ab 3525 Euro aufwärts).
Name: 4373.jpg Größe: 808x537 Dateigröße: 70332 Bytes
Name: 5298.jpg Größe: 808x537 Dateigröße: 91138 Bytes


Zuletzt geändert 18.11.2011 09:05 von Red-XM. Insgesamt 3 mal.


  • Nickpage von gnmpf74 anzeigen gnmpf74



    Handbremse-Wender


    3107 Beiträge
    Kennzeichen: HB

  • Nickpage von gnmpf74 anzeigen gnmpf74



    Handbremse-Wender


    3107 Beiträge
    Kennzeichen: HB
  • | 18.11.2011 13:48

Na, wer sich so´n überteuerten Bulli (Gebrauchte mit H-Kennzeichen gibbet mit Sicherheit billigere) mit englischer Zulassung holt, sollte aber noch Geduld und ein paar Euronen mit zur Zulassungsstelle mitbringen. Vor allem erst Mal ne 21er Abnahme machen lassen, vor allem wenn sie als Wohnmobil zugelassen werden sollen. Auf der Zulassungsstelle wirds auch ein wenig dauern, da bei UK-Gebrauchtwagenimporten noch überprüft wird, ob die Karre rechtmäßig aus England ausgeführt wurde, ob der noch zugelassen ist, ein Diebstahl vorliegt etc. Sowas kann nach der normalen Wartezeit auch schon mal nen Stündchen dauern :D

So ansich ist die Idee von dem Holländer ja nicht schlecht ;) Aber der Ersatzradkasten gefällt mir nicht, da würd ich lieber den originalen, eckigen nehmen.


  • Nickpage von Red-XM anzeigen Red-XM



    Fast+Furious STAR


    1929 Beiträge
    Kennzeichen: HF

  • Nickpage von Red-XM anzeigen Red-XM



    Fast+Furious STAR


    1929 Beiträge
    Kennzeichen: HF
  • | 18.11.2011 15:24

Aber die Idee ist immerhin nicht schlecht; könnte durchaus eine Nische treffen!


  • Nickpage von gnmpf74 anzeigen gnmpf74



    Handbremse-Wender


    3107 Beiträge
    Kennzeichen: HB

  • Nickpage von gnmpf74 anzeigen gnmpf74



    Handbremse-Wender


    3107 Beiträge
    Kennzeichen: HB
  • | 18.11.2011 15:55

Da wird mit Sicherheit der ein oder andere zugreifen, allein schon wegen des aktuelleren Motors ;)


  • Nickpage von Tiggar anzeigen Tiggar



    Bergaufbremser


    2421 Beiträge
    Kennzeichen: B

  • Nickpage von Tiggar anzeigen Tiggar



    Bergaufbremser


    2421 Beiträge
    Kennzeichen: B
  • | 18.11.2011 15:59

Halt ich gar nix von da die Sicherheit nicht mehr zeitgemäß ist...


  • Nickpage von Red-XM anzeigen Red-XM



    Fast+Furious STAR


    1929 Beiträge
    Kennzeichen: HF

  • Nickpage von Red-XM anzeigen Red-XM



    Fast+Furious STAR


    1929 Beiträge
    Kennzeichen: HF
  • | 18.11.2011 16:57

Schon war; aber immerhin ist das Material neueren Datums, als bei einem originalen alten Bulli! Und es bedarf keiner Restauration. Von daher finde ich das Teil nicht mal schlecht!


  • Nickpage von gnmpf74 anzeigen gnmpf74



    Handbremse-Wender


    3107 Beiträge
    Kennzeichen: HB

  • Nickpage von gnmpf74 anzeigen gnmpf74



    Handbremse-Wender


    3107 Beiträge
    Kennzeichen: HB
  • | 18.11.2011 17:44

Wenn ich mir nen Polo 86c kaufe, um ihn herzurichten, dann is der sicherheitstechnich auch nicht mehr zeitgemäß ;)


  • Nickpage von Lobo anzeigen Lobo



    Radkappenfetischist


    764 Beiträge
    Kennzeichen: MI

  • Nickpage von Lobo anzeigen Lobo



    Radkappenfetischist


    764 Beiträge
    Kennzeichen: MI
  • | 18.11.2011 19:56

Die Idee an sich ist ja nicht schlecht, aber ich glaube nicht, dass sich damit viel Geld verdienen lässt. Dafür ist der Preis zu happig. Für 40000€ kann man ja nen restaurierten Samba bekommen.

Deinen Freunden empfehlen