Nickpage Titel

ZU VERKAUFEN



Willkommen auf meiner NP


*******Calibra Turbo ******


Rieger Optik 2006
Name: 54747-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 66209 Bytes

Name: 51412-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 52451 Bytes




Neuaufbau




Motor KOMPLETT im September 2005 Neu aufbauen lassen!Quasi wie 0KM!Setzte alles daran um dieses Projekt auf die Beine zu Stellen,und alle Schwachstellen zu beseitigen!Die höchste Priorität hatte der Motor!
Ziel:STANDFEST!!
Die anderen Komponenten drum herum wurden auch nicht außer acht gelassen!

Um dies zu aber zu Ermöglichen,war ein Mann mit viel KNOWHOW und Erfahrung gefragt!Also landete ich bei dem Tuner DIRK STOCK Opel Performance http://www.dsop.net

Dirk Stock hat gewisse Vorteile für mich:

1.Der weg zu Ihm beträgt gerade mal 62KM!
2.Zylinderköpfe repariert er selber.Erfahrung....unbezahlbar!
3.Koben und Pleuel kommen aus eigener Herstellung nach Vorgaben!
4.Sehr Kompetent und Erfahren!
5.Qualität hat Vorrang,und nicht Quantität!

All das was nötig war,bestellte ich im Hause Stock!Lediglich Kopf,Turbolader(Neu) und die Ansaugbrücke brachte ich zu Ihm.Restliches kam aus dem Stall von Dirk:D

So genug gelabert...ähh..getippt...nun Zur Umbau Story!


Vor dem Umbau in der Halle!

Name: 51389-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 47747 Bytes

So sieht der Motor und der Motorraum nicht mehr aus!

Name: 51388-268.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 65585 Bytes

Name: 51519-268.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 81512 Bytes

Name: 51517-268.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 94111 Bytes

Sieht schlimmer aus als es ist!Keine Sorge der Block kann NICHT Rosten!

Name: 51518-268.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 77822 Bytes

Hier noch mit dem Originalen LLK...wie niedlich....!

Name: 51520-268.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 86656 Bytes

Die neue Ansaugbrücke!

Name: 51530-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 69071 Bytes

Der Neue Originale KKK16.NIx mit Überholt,Nagelneu ab Werk!!!Mußte deswegen 880KM zurück legen,die sich aber gelohnt haben.Geduld macht sich Bezahlt!

Name: 51531-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 60127 Bytes

Name: 51532-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 67470 Bytes

Name: 51534-268.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 53395 Bytes

Name: 51533-268.JPG Größe: 640x480 Dateigröße: 71546 Bytes

Auch einen Coscast-Schädel konnte ich in einem guten Zustand ausfindig machen!Der Cossie halt!

Name: 51536-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 64050 Bytes

Name: 51537-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 69516 Bytes

Name: 51538-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 71110 Bytes

Passend zum Anfang meines Urlaubes wurde der Calibra per Hänger zum Tuner gebracht!Ohne die Unterstützung von dem Burhan(BK-Tuning),wäre es mir nicht möglich gewesen meinen Zeitplan einzuhalten!

An dieser Stelle auch einen großen Dank an Klaus & BK-Tuning,die mir Anfangs Ihre Digi-Cam´s liehen,womit ich Bilder vom Umbau festhalten konnte!


.........weiter gehts mit dem Transport zu DSOP!

Name: 51626-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 54080 Bytes

Name: 51625-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 44580 Bytes


Ist doch gaaaaaaanz knapp:D

Name: 51627-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 45619 Bytes

Name: 51628-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 68131 Bytes


Bereit zur Abfahrt

Name: 51629-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 63589 Bytes


Schweiß gebadet angekommen!

Name: 51630-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 85679 Bytes

Name: 51631-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 80029 Bytes

Name: 51633-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 73880 Bytes

Name: 51634-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 74493 Bytes

Name: 51636-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 66209 Bytes


Heile angekommen,geht es schon mit dem Zerlegen los.Motor samt Getriebe und Verteilergetriebe mußten raus.Auch das Allrad muß Überholt werden!

Name: 51637-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 74610 Bytes

Name: 51638-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 67710 Bytes

Name: 51671-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 73621 Bytes

Name: 51639-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 65567 Bytes

Name: 51640-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 78338 Bytes

Name: 51641-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 70941 Bytes

Name: 51642-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 85836 Bytes

Name: 51643-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 76264 Bytes

Name: 51644-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 91891 Bytes

Name: 51645-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 96039 Bytes

Name: 51646-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 92418 Bytes

Name: 51647-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 80649 Bytes

Name: 51649-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 77621 Bytes

Name: 51650-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 82759 Bytes

Name: 51651-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 79854 Bytes

Name: 51670-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 69053 Bytes


Das Verteilergetrieb(VG).....der jedem :005- Fahrer das Hoffnunglose Gesicht verpasst...:D..Das Herzstück des Allrads!!!

Name: 51672-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 82515 Bytes

Name: 51673-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 67999 Bytes

Frisch Überholt und bereit zum Quälen:000

Name: 51674-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 74669 Bytes




Nun hatte ich ca 1 Woche Zeit was Sinnvolles zu erledigen,da die Bestellungen teilweise Lieferzeit benötigten!

Da mir das :kotz: SILBER im Motorraum auf die "Eier" ging,und ich jedesmal Augenkrebs bekam,als ich die Motorhaube auf machte,mußte etwas dagegen unternommen werden!Wenn nicht jetzt,wann dann???Die Situation war mehr als Perfekt dazu!

Zufällig war ein Lacker neben dem Tuner........tja.....da wurde nicht lange gefackelt!

Nun stellte ich mir die Frage:Welche Farbe solls den sein???........mmmhhh....Der Lacker rat mir zur Wagenfarbe!Da habe ich Ihn aber sofort mit :troest: ...

Das kam ja mal gar nicht in Frage!Wäre Eindeutig zuviel gewesen!Ich dachte mir...na ja...du hast ne Signalfarbe als "Signalorange" auf dem Stuhl,wieso auch nicht ne andere hellere Signalfarbe im Motorraum!Es sollte aber nicht prollig werden!

Also schnappte ich mir ne Farbtabelle.Ein paar Kippen später wurd ich fündig.Da war sie,die perfekte PORNO-Farbe.......Mein Entschluss viel auf SIGNALWEISS.

Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden!Es war genauso wie ich es mir Vorgestellt hatte.Nur meine Finger taten vom schleifen immer noch weh:heul:........doch der Schmerz machte sich Bezahlt!


Hier noch mal eins zum Vergleich....VORHER!

Name: 51651-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 79854 Bytes

Name: 51647-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 80649 Bytes


PORNO-Style:D..........NACHER!
Name: 51654-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 46997 Bytes

Name: 51655-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 48444 Bytes

Name: 51656-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 52249 Bytes

Name: 51658-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 50637 Bytes

Name: 51657-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 29594 Bytes

Name: 51661-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 39369 Bytes

Name: 51660-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 43504 Bytes

Name: 51659-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 51887 Bytes

Name: 51664-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 47183 Bytes

Name: 51666-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 35902 Bytes

Name: 51667-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 37456 Bytes

Name: 51665-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 29739 Bytes

Name: 51662-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 31065 Bytes

Name: 51663-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 40497 Bytes


Es ist Geschmackssache,aber mir gefällt es.Passt dann später auch besser zum Innenraum :ok:

Name: 51675-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 60674 Bytes

Name: 51676-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 72715 Bytes



Das war die 2 Woche gewesen.............



In der Zwischenzeit wo ich mit dem Lacken beschäftigt war,hatte der Dirk meinen Kopf unter seine Fittiche genommen:)Der Kopf wurde zerlegt und Bearbeitet.

Die Ventilsitze wurden neu eingeschliffen,die Ventile kamen Neu und die originalen Ventilführungen die aus Guss waren,wurden durch Porsche-Bronzeführungen ersetzt!Anschließend wurde der Schädel geplant!Nun ist der Schädel wie NEU!


Name: 51832-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 50259 Bytes

Name: 51833-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 51572 Bytes

Name: 51831-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 62593 Bytes

Name: 51830-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 62763 Bytes

Name: 51834-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 54796 Bytes

Name: 51839-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 64087 Bytes

Name: 51840-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 63156 Bytes

Name: 51841-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 38559 Bytes

Name: 51842-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 62570 Bytes

Name: 51843-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 37735 Bytes

Name: 51837-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 31970 Bytes

Name: 51835-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 42725 Bytes


Hier mal die Ventile!

Name: 51850-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 44360 Bytes

Name: 51851-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 55133 Bytes

Name: 51852-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 45181 Bytes



Das sind die neuen Bronzeführungen!Der Vorteil gegenüber Guss ist die bessere Wärmeableitung!


Name: 51860-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 48218 Bytes

Name: 51861-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 38301 Bytes

Name: 51862-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 39578 Bytes



Nun musste der Schädel nur noch geplant werden!

Name: 51844-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 58767 Bytes

Name: 51845-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 59063 Bytes

Name: 51846-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 58237 Bytes

Name: 51847-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 52740 Bytes




Das wars denn....jetzt nur noch die Ventile rein....und der Montage des Kopfes stand nichts mehr im Wege:D

Name: 51856-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 62603 Bytes

Name: 51855-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 43592 Bytes

Name: 51854-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 45793 Bytes

Name: 51853-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 48211 Bytes




Was nützt uns ein Neuer Motor,wenn ständig der Anker rausgeworfen werden muß:D.......Fakt ist das die Bremsen das Zeitliche gesegnet haben.Glaub mit den Dingern komme ich nicht mehr Gescheit zum stehen.......aber seht selbst...........


Name: 51867-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 56649 Bytes

Name: 51868-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 62057 Bytes

Name: 51873-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 61888 Bytes

Name: 51869-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 67219 Bytes

Bevor der Rost überspringt weeeeech damit......Die Komplette Bremsanlage wurde erneuert!

Name: 51870-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 72731 Bytes

Name: 51871-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 67266 Bytes



Die neuen auf der VA,mit besseren Scheiben und Belägen als Serie!

Name: 51874-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 49958 Bytes

Name: 51876-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 43020 Bytes

Name: 51877-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 64066 Bytes



Und die HA.....

Name: 51878-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 32619 Bytes

Name: 51875-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 39844 Bytes



Nun warteten wir nur noch auf den Block,Kolben und die Pleuel!Der Block wurde nicht nur Neu gehohnt,es wurde auch eine KBK verbaut!KBK=KOLBENBODENKÜHLUNG!

Kolbenbodenkühlung
Reduziert die Brennraumtemperatur durch verbesserte Kühlung der Kolben. Optimierung der Schmierung.Bei Verwendung von Stahlpeueln Pflichtprogramm!




Endlich ist er da......:applaus:

Name: 51883-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 62032 Bytes




Da ich mir im klaren war,später mal keine Serienleistung zufahren,mußte ich mich schon für die Komponenten Entscheiden die Verbaut werden sollten.Damit auch der Leistungshunger für später gedeckt wird,wurde halt das volle Programm in Angriff genommen:D

Eigentlich war es ziemlich simpel......Er sollte für die spätere Leistung STANDFEST sein.Ob es nun jenseits von Gut und Böse liegen wird weis ich nicht.......:rolleyes:


Die Speziellen Schmiedekolben,die Stahlpleuel,LLK,Schwungrad und die Sinter-Kupplung by DSOP sind auch schon angekommen!Auch die Kurbelwelle unterzog sich einem Feinschliff!
Der Dirk mußte sie nur noch zusammen fügen und in den Block bauen.......denn da FÜHLEN die sich ja am Wohlsten:D


Konnte es kaum erwarten......und Anschließend ging es auch schon los......Es wurde bisher verbaut........


DSOP Spezial Schmiedekolben C20LET,
Verdichtungsreduzierend
Sonderanfertigung aus einer hitzefesteren Legierung. Bohrung-Ø 86,05 mm
Große Ventiltaschen, stabilere Vollkastenbauform!


Chromo 4 Stahlschmiedepleul mit H-Schaft!
Hochfeste Ausführung. Leichter als Serien-Pleuel!(Vergleich zu Serie kommt nacher noch)


Pleulschrauben
ARP Schrauben
Erhöhte Festigkeit gegenüber Serien Pleuelschrauben!


Kopfdichtung "Spezial"
Spezialkopfdichtung - 1,9 mm
Senkt die Verdichtung und sie ist fester als die Seriendichtung und hält mehr aus.


Einspritzventile
1 Satz (4 Stück) Z20LET Einspritzventile (etwas mehr Fördermenge wie C-Düsen)ca.25%


Kupplung:
Sachs SRE Sinter
Gefederte Version mit verstärktem Druckautomaten


Schwungrad:Erleichtert und feingewuchtet, erhöht Ansprechverhalten.Serie Betrug ca.10KG,nun wiegt sie etwa 5KG!


Geänderter Ansaugstutzen:Was nützt eine große LLK Verrohrung, wenn die Luft später durch den Engpass des original Ansaugstutzen muss.Der Stutzen ist von der Strömung her sehr optimiert,es wurde drauf geachtet ein möglichst strömungsgünstige Innenform zu erlangen, denn einfach nur groß ist nicht alles.


Ladeluftkühler=LLK
High-Performance Ladeluftkühler mit HD Netzen und Tabulatoren
Verringerung des Druckverlustes und Senkung der Ansauglufttemperatur

Für den Calibra mit sehr kurzer Verrohrung!

....................Ready goooo.........................



Die Kolben.....damit kommen wir auf eine Verdichtung von 8.2 runter!Serie 9,0 :1!

Name: 51888-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 32858 Bytes

Name: 51889-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 33000 Bytes

Name: 51890-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 36203 Bytes




Die Stahlemänner mit den ARP´s.............
Name: 51891-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 37234 Bytes

Name: 51892-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 42461 Bytes

Name: 51895-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 34969 Bytes

Name: 51896-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 44450 Bytes

Name: 51894-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 48450 Bytes


.........nun es geht Unaufhaltsam Vorran:ok:

Name: 51897-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 54996 Bytes

Name: 51898-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 45479 Bytes

Name: 51903-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 50543 Bytes

Name: 51902-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 51213 Bytes

Name: 51901-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 57291 Bytes

Name: 51899-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 54696 Bytes



Die machen doch nen schmalen Fuß.....:D
Name: 51900-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 51545 Bytes

Name: 51906-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 42613 Bytes

Name: 51907-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 48913 Bytes

Name: 51913-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 31965 Bytes

Name: 51912-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 36166 Bytes

Name: 51911-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 54161 Bytes

Name: 51910-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 44137 Bytes



Hier nun mal ein Vergleich was die Serien Kolben&Pleuel wiegen:.........1184g

Name: 51904-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 55534 Bytes



Hier die neuen by DSOP:1030g

Name: 51905-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 43081 Bytes


Gooooiiiiiillll........mal eben 616g weniger Masse als Serie,dazu noch Stabiler:staunen:




Weiter gehts mit dem Block.............

Name: 51914-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 66903 Bytes

Name: 51915-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 75802 Bytes

Name: 51921-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 72757 Bytes

Name: 51916-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 44957 Bytes

Name: 51917-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 51196 Bytes

Name: 51919-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 48370 Bytes

Name: 51926-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 59630 Bytes

Name: 51927-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 47383 Bytes



Grund zum Feiern......:032
Name: 51920-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 65466 Bytes




In der 4 Woche ging es mit der Montage vorwärts.Block,Kopf,Ansaugbrücke,LLK,Getriebe,Ölwanne etc. kamen nun zum Einsatz:applaus:

Name: 51924-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 75652 Bytes

Name: 51928-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 66988 Bytes

Name: 51929-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 55198 Bytes

Name: 51922-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 63932 Bytes

Name: 51923-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 51314 Bytes

Name: 51826-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 68932 Bytes



Hier das Ergebnis......der Motor hängt,kann aber noch nicht Atmen weil die Puste fehlt:D

Name: 51821-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 52226 Bytes

Name: 51823-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 62213 Bytes



Das Ziel ist noch nicht ganz erreicht.....aber es geht Vorran......

Name: 51820-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 74707 Bytes

Name: 51819-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 70292 Bytes

Name: 51825-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 68448 Bytes

Name: 51940-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 64493 Bytes

Name: 51937-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 74707 Bytes

Name: 51936-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 70292 Bytes

Name: 51944-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 56718 Bytes

Name: 51943-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 65908 Bytes



Kann man zwar nicht erkennen,aber es wurde auf ALTEN Riementrieb umgerüstet.Vorteil:Alle Rollen aus Metall,und nicht Plastik!

Name: 51942-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 71014 Bytes




HIer mal nen Vergleich zur Abdeckung.


Serie mit neuer Riemenführung!

Name: 51953-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 46283 Bytes



Hier mit alter Riemenführung!

Name: 51952-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 32422 Bytes




Habe dem Kühlwasserbehälter und dem Wischwasserbehälter ne Carbon-Optik verpasst.Kam mir Original so Schäbig vor:D

Name: 51828-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 60264 Bytes

Name: 51947-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 75678 Bytes

Name: 51946-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 57703 Bytes




So weit ist es jetzt fertig.............

Name: 51827-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 80459 Bytes

Name: 51950-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 65029 Bytes

Name: 51951-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 70714 Bytes




Hier gut zu sehen das der Lader noch fehlt.

Name: 51941-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 58706 Bytes

Name: 51948-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 59894 Bytes:D




Kommen wir nun zur 5´ten Woche!......Lader,LLK,Ansaugstutzen und Verrohrung müssen noch dran..........und das ist der mometane Stand der Dinge!


Damit gibts bestimmt keine Atem beschwerden:D


Name: 54147-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 45346 Bytes

Name: 54148-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 48879 Bytes


Fettes Porsche-Netz!

Name: 54149-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 45082 Bytes


Vorübergehend in Blau,werden aber in Schwarz kommen!

Name: 54150-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 29671 Bytes


Hier die 60iger Verrohrung

Name: 54161-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 50645 Bytes

Name: 54152-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 62125 Bytes

Der neue Ansaugstutzen........

Name: 54154-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 39434 Bytes

Name: 54153-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 65512 Bytes

Name: 54160-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 59420 Bytes


Der Lader hat seinen Platz auch schon eingenommen:ok:

Name: 54157-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 49943 Bytes

Name: 54155-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 67407 Bytes

Name: 54156-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 61307 Bytes



Und so sieht das ganze dann aus........

Name: 54151-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 71734 Bytes

Name: 54158-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 69038 Bytes

Name: 54159-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 65283 Bytes



So nun nur noch Kerzen rein und Wald und Wiesenöl drauf......siehe da der Motor läuft SCHEIß AUF SPRITPREISE


Er läuft sehr ruhig ohne Probleme.

Name: 54162-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 52784 Bytes


War selber Überrascht das es auf Anhieb klappte.Bekam das Grinsen schon gar nicht mehr aus meinem Gesicht:D

Jedoch hat mir die LiMa kurzfristig meinen Zeitplan versaut.Es muß ne Neue her.

Auch der Öldruckgeber hat einen weg.......aber ist kein Akt!Das Kabel muß erneuert werden,das ist alles!



Und hier der Schweinehund der mir das WE verdorben hat.Hatte ich zwar mit gerechnet,aber nicht so schnell........Wahrscheinlich ist die Diodenplatte hinüber!



Name: 54736-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 65422 Bytes

Name: 54738-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 56439 Bytes






Nachdem die LiMa durch ne neue ersetzt wurde,stand dem Einfahren des Motors nichts mehr im Wege:ok:


Insgesamt wurde der Motor 2000KM eingefahren!Dabei wurde 5x das Öl gewechselt.


1´tes ÖL:Irgendeine Seuche von 15W40 womit der Motor mit das erste mal gestartet worden ist!Nach ca 10min. begann der Lüfter vom Kühler anzugehen,Betriebstemp. erreicht!Motor aus>Öl abgelassen!Quasi einmal warmlaufen lassen,damit alle Syteme Befüllt sind!Zugleich wurden auch 08/15 Kerzen verbaut zum einfahren.

2´tes ÖL:Altes abgelassen...Leicht silbrig....und selbe Seuche wieder drauf!Damit dann 300KM gefahren!

3´tes ÖL:Nach 300Km Plörre Raus,Neuer Ölfilter rein.......Selbe Seuche wieder rein....damit dann die 1200KM voll gefahren!

4´tes ÖL:Nach 1200KM die Seuche wieder raus und selbes Zeug wieder rein!Damit dann die 2000Km voll gefahren!

5´tes ÖL:Nach 2000KM die Seuche raus....,Neuer Filter rein,.Hochleistungsöl 5W50 MOBIL 1+Spezielle Platin-Zündkerzen verbaut.

Anschließend Wastegatedose justiert,wegen Ladedruck.....dann stand der Heimfahrt nix mehr im Wege.....


Das Einfahren war so ne Mischung aus Geduld und Zurückhaltung.Es war zwar sehr Verleitend mal Gas zu machen,aber habe mich strikt an die Anweisung von meinem Tuner gehalten.Langsam hochdrehen und MAX. 4000U/MIN.


Das hab ich abgespult bevor er in den Winterschlaf gegangen ist!Die Restlichen 300KM haben jegliches warten Entschädigt:D

Name: 63068-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 56969 Bytes

Name: 63069-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 57240 Bytes


So siehts nun unter der Haube aus

Name: 63070-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 83269 Bytes

Name: 63071-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 69721 Bytes


Da ja Winterschlaf angesagt ist,sollte man die Zeit schon nutzen.Da meine Borbets etwas gammelig waren,habe ich sie zum Aufbereiten abgegeben!Es sollen zwar später 17" oder 18" Zöllies kommen,aber bin mir da noch nicht sicher!

Hier nochmals ein "Fettes Danke" an den @Manta-Olli der mir seine Senator-Felgen geliehen hat.So steht er nun in der Halle!Optisch nicht so der Brüller;)


Name: 63064-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 45359 Bytes

Name: 63065-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 48029 Bytes

Name: 63067-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 41669 Bytes

Name: 63066-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 52503 Bytes

Name: 63074-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 43315 Bytes

Name: 63073-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 42977 Bytes



Felgen sind wieder frisch vom Aufbereiten wieder da:ok:

Dafür das die Borbets in einem sehr schlechten Zustand waren,hat der Polierer ALLES gegeben.Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.Quasi wie NEU:applaus: (Fotos wurden mit Handy gemacht,deswegen schlechte Quali)

Name: 65930-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 28283 Bytes

Name: 65933-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 27369 Bytes

Name: 65931-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 23423 Bytes

Name: 65932-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 20309 Bytes

Name: 65934-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 26131 Bytes

Name: 65950-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 24330 Bytes

Name: 65938-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 26805 Bytes

Hier mit den flachen Deckeln!

Name: 65940-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 28291 Bytes

Name: 65939-268.jpg Größe: 640x480 Dateigröße: 23896 Bytes




Zuletzt bearbeitet 16.08.2012 01:11. Insgesamt 33768 mal angeschaut.


Steelstorm

Registriert: 11.09.2002
Alter: 43
Kennzeichen: OS
Themen: 35
Beiträge: 581
Schiermeier Camper