Top Tuning Auto

Tuning Statistiken

36297 Tuner
Neu Nickpage von Basta23 anzeigen Basta23
86650 Tuning Themen
1068460 Tuning Beiträge
1249 Umfragen
3072 Autos
2496 Fakes
Heute wurden angelegt:
116 Tuning Themen
121 Tuning Beiträge
12 Benutzer
1 Autos
1 Blog-Einträge

Tuning Partner

Bmw abgeholt und schon Kaputt - Seite 1

Seiten: 51234> » Letzte

  • Nickpage von Dragon20 anzeigen Dragon20



    Rollerfahrer


    139 Beiträge
    Kennzeichen: B

  • Nickpage von Dragon20 anzeigen Dragon20



    Rollerfahrer


    139 Beiträge
    Kennzeichen: B
  • | 10.01.2008 13:26

Hallo zusammen hab mein auto gerade abgeholt und ca 10 km gefahren jetzt ist er heiß gelaufen der adac war und sagte mir endweder wasserpumpe defekt und/oder zylinderkopfdichtung schrott



Jetzt zu der aussage des verkäufers der mir sagte das der wagen 1A in schuss ist. Er hat den wagen überführt von Nürnberg hierher er müsste das problem gemerkt/gesehn haben.



Bitte um Antworten vll kennt ihr sowas :S


  • Nickpage von galaxy2.0l anzeigen galaxy2.0l



    Seitenstreifen Parker


    546 Beiträge
    Kennzeichen: OS

  • Nickpage von galaxy2.0l anzeigen galaxy2.0l



    Seitenstreifen Parker


    546 Beiträge
    Kennzeichen: OS
  • | 10.01.2008 13:34

haste einen kaufvertrag?bist du ihn nicht probegefahren


Zuletzt geändert 10.01.2008 13:36 von galaxy2.0l. Insgesamt 1 mal.


  • Nickpage von Dragon20 anzeigen Dragon20



    Rollerfahrer


    139 Beiträge
    Kennzeichen: B

  • Nickpage von Dragon20 anzeigen Dragon20



    Rollerfahrer


    139 Beiträge
    Kennzeichen: B
  • | 10.01.2008 13:42

Ja habe einen Kaufvertrag und bin ihn Probegefahren aber nicht lange 5-10 minuten weil kein sprit drinne war . Aber er hat mir versichert das er top in ordnung ist wie man auch in der anzeige sieht !


Name: Beweis_1.JPG Größe: 1600x1200 Dateigröße: 214150 Bytes


  • Nickpage von galaxy2.0l anzeigen galaxy2.0l



    Seitenstreifen Parker


    546 Beiträge
    Kennzeichen: OS

  • Nickpage von galaxy2.0l anzeigen galaxy2.0l



    Seitenstreifen Parker


    546 Beiträge
    Kennzeichen: OS
  • | 10.01.2008 13:48

würde ihm auf die finger hauen,entweder er macht ihn fertig auf seine kosten oder ich würde zum anwalt gehen.und wenn du zufällig auch noch kfz rechtschutz hast,sollte es kein problem sein.würde aber erst mit ihm reden.und das mit dem sprit könnte einem ja komisch vorkommen.


  • Nickpage von laguna driver anzeigen laguna driver



    Seitenstreifen Parker


    490 Beiträge
    Kennzeichen: HRO
  • | 10.01.2008 13:50

aber das in den Autos fast kein Sprit drinne ist, ist doch eigentlich normal.war bei mir auch so, ich denk mal die wollen sich so ne Tankfüllung sparen.


Zuletzt geändert 10.01.2008 13:50 von laguna driver. Insgesamt 1 mal.


  • Nickpage von Dragon20 anzeigen Dragon20



    Rollerfahrer


    139 Beiträge
    Kennzeichen: B

  • Nickpage von Dragon20 anzeigen Dragon20



    Rollerfahrer


    139 Beiträge
    Kennzeichen: B
  • | 10.01.2008 13:55

Hab mit ihm geredet er sagte es war alles in Ordnung bei Ihm und ich bereite ihm Kopfschmerzen !!!Ich bin krass sauer deswegen, bei einer Zylinderkopfdichtung muss man den ganzen motor auseinadner nehmen und die das Kostet ne menge


  • Nickpage von Krie6hofv anzeigen Krie6hofv



    Erfinder des Rades


    2137 Beiträge
    Kennzeichen: E

  • Nickpage von Krie6hofv anzeigen Krie6hofv



    Erfinder des Rades


    2137 Beiträge
    Kennzeichen: E
  • | 10.01.2008 14:02

Tjo das halt das Problem beim Gebrauchtwagenkauf, und wenn du nen alten Wagen für 2000 euro kaufst, hätteste dir darüber auch im klaren sein müssen :rolleyes:

Ist zwar schade für dich, aber ich würde als Verkäufer garnix machen. Du sagst ja selber bist noch 10 km damit gefahren und er ist vorher noch von Nürnberg nach Berlin gefahren. Mit ner defekten Zylinderkopfdichtung und oder Wasserpumpe hätte er den Weg glaube ich nicht geschafft. Also sieht es für mich so aus, als wären die Sachen bei dir kaputt gegangen.
Trotz meiner Sichtweise würde ich an deiner Stelle zu nem Anwalt gehen und den wenigstens fragen wie das Gesetzt sowas sieht.


  • Nickpage von sssack anzeigen sssack



    Erfinder des Rades


    2110 Beiträge
    Kennzeichen: VEC

  • Nickpage von sssack anzeigen sssack



    Erfinder des Rades


    2110 Beiträge
    Kennzeichen: VEC
  • | 10.01.2008 14:05

du hast warscheinlich pech gehabt. wenn du nicht nachweisen kannst das er das gewust hat, kannst du ihm nix.

ich habe letztes jahr ein wagen gekauft bei dem die schweller durchgerostet waren, der vorbesitzer hat die löcher mit pu-schaum zu gemacht und mit unterbodenschutz besprüht so das man das nicht sehen konnte. bin damit beim anwalt gewesen und der meinte nur das ich das nachweisen muß das er das war und das ist unmöglich


  • Nickpage von alexvip1 anzeigen alexvip1



    Mofafahrer


    84 Beiträge
    Kennzeichen: F-X

  • Nickpage von alexvip1 anzeigen alexvip1



    Mofafahrer


    84 Beiträge
    Kennzeichen: F-X
  • | 10.01.2008 14:08

Genau das selbe problem hatte ich auch hatte mir ein 318is e30 geholt hab ihn probegefahren war alles top hab das auto in heidelberg gekauft und bin mit dem richtung frankfurt gefahren auf dem halben weg ist er auch heis geworden als ich dann nach hause schleppen lassen habe und den kopf abgebaut hatte war es nicht nur die kopfdichtung der kopf hatt kleine risse gehabt so hab ich gleich eine austausch maschine rein gemacht und da der ar... in kaufvertrag reingeschriben hat bastlerfahrzeug konnte ich nichts machen :(

Wasserpumpe kostet ca. 200 in ner Werkstatt, also relativ überschaubar. Zylinderkopfdichtung geht schon in den 4stelligen Bereich. Nachweisen wird schwer bis unmöglich. Da bleibt eigentlich nur das Hoffen auf eine defekte Wasserpumpe.


  • Nickpage von Dragon20 anzeigen Dragon20



    Rollerfahrer


    139 Beiträge
    Kennzeichen: B

  • Nickpage von Dragon20 anzeigen Dragon20



    Rollerfahrer


    139 Beiträge
    Kennzeichen: B
  • | 10.01.2008 14:19

Hab den nicht 10 km gefahren wo er heiß war sondern ca 500-1000 meter vll noch wo er heiß wurde und zwischen durch ne pause gemacht ! würde wenn ne gebrauchte wasserpumpe einbauen lassen bei dem papa von meiner freundin der hat ne werkstatt. Aber sauer bin ich ja deswegen schon .... ich hoffe mal das es die Wasserpumpe oder Thermostat oder was anderes kleines ist und nicht die zylinderkopfdichtung der motor war max. 10 minuten heiß hab ihn sofort an den straßenrand gestellt wo ich das gesehen hab.

Der ist von einen moment auf den anderen heiß geworden. danach hat er geblubbert wo er heiß war wenn ich an der ampel abgebremst habe :S


  • Nickpage von Tiggar anzeigen Tiggar



    Bergaufbremser


    2421 Beiträge
    Kennzeichen: B

  • Nickpage von Tiggar anzeigen Tiggar



    Bergaufbremser


    2421 Beiträge
    Kennzeichen: B
  • | 10.01.2008 14:32

Hat mir das lesen der anderen Beiträge jetzt mal gespart. Da steht das das Auto von einem Händler angeboten wurde. Also muß er rein rechtlich nachbessern.

Ein Händler hat doch diese Pflicht - handelte sich doch jetzt nicht um einen Privatverkauf.

Nachprüfen kannst Du eventuell an Vorbesitzern wieso das Ding aus Nürnberg geholt werden sein soll.

Hoffe ich krieg jetzt nicht gleich Haue :-)


Zuletzt geändert 10.01.2008 14:35 von Tiggar. Insgesamt 1 mal.


  • Nickpage von rs-turbo-s1 anzeigen rs-turbo-s1

    Tuning Scout Gold 2008
    GOLD Tuning Scout



    7513 Beiträge
    Kennzeichen: 07
  • | 10.01.2008 14:38

da es ein Händler ist muss er laut Gesetz Garantie geben . zum Anwalt mit dem Kaufvertrag und nachfragen der wird dir alles beantworten können .
ps würde ich mich nicht mit rumärgern !!!


  • Nickpage von sssack anzeigen sssack



    Erfinder des Rades


    2110 Beiträge
    Kennzeichen: VEC

  • Nickpage von sssack anzeigen sssack



    Erfinder des Rades


    2110 Beiträge
    Kennzeichen: VEC
  • | 10.01.2008 14:51

Zitat:
Zitat von sssack
du hast warscheinlich pech gehabt. wenn du nicht nachweisen kannst das er das gewust hat, kannst du ihm nix.

ich habe letztes jahr ein wagen gekauft bei dem die schweller durchgerostet waren, der vorbesitzer hat die löcher mit pu-schaum zu gemacht und mit unterbodenschutz besprüht so das man das nicht sehen konnte. bin damit beim anwalt gewesen und der meinte nur das ich das nachweisen muß das er das war und das ist unmöglich

hatte gedacht das der wagen von privat gekauft wurde. dann kannst du natürlich das alles vergessen was ich geschrieben habe.

ich würde einfach da anrufen und sagen das der wagen kaputt ist. als ich mein passat kekauft habe , ist auf dem weg nach hause der bremskraftversterker schrott gegangen. ich habe den wagen zurück gebracht und für die zeit der reparatur einen leiwagen bekommen:D vieleicht macht deiner das auch


  • Nickpage von galaxy2.0l anzeigen galaxy2.0l



    Seitenstreifen Parker


    546 Beiträge
    Kennzeichen: OS

  • Nickpage von galaxy2.0l anzeigen galaxy2.0l



    Seitenstreifen Parker


    546 Beiträge
    Kennzeichen: OS
  • | 10.01.2008 15:28

Zitat:
Zitat von rs-turbo-s1
da es ein Händler ist muss er laut Gesetz Garantie geben . zum Anwalt mit dem Kaufvertrag und nachfragen der wird dir alles beantworten können .
ps würde ich mich nicht mit rumärgern !!!
sehe ich genau so.noch mal anrufen,fragen was er gedenkt zu tun uns sonst zum anwalt.wollte mir mal ein auto vom händler holen,zum basteln der sagte mir das er mir garantie geben müsste.deswegen verkaufte er das auto nur für den export.

Seiten: 51234> » Letzte

Deinen Freunden empfehlen