Top Tuning Auto

Tuning Statistiken

36216 Tuner
Neu Nickpage von aqqWendell1 anzeigen aqqWendell1
85626 Tuning Themen
1067408 Tuning Beiträge
1249 Umfragen
3071 Autos
2495 Fakes
Heute wurden angelegt:
3 Tuning Themen
3 Tuning Beiträge

Tuning Partner

200 PS im 1,9 TDI - Seite 1

Seiten: 111234> » Letzte

Hallo Leute.
ich hatte vor einiger Zeit ein Thema erstellt:
Wer von Euch hat erfahrungen mit Tuner gemacht?
Waren das positive oder eher negative erfahrungen?
Ich möchte an dieser Stelle eine meiner Erfahrungen schildern:
Am Juli 2002 wurde meinen Audi A4 1,9TDI (130PS) bei der Firma B+B-Automobiltechnik einer Leistungssteigerung unterzogen.
Stufe 1 war simpeler Chiptuning.Resultat:163PS.
Stufe 2 war ein kompletter Motorkit:
-B+B optimierter Turbolader
-otimierter LLK
-geänderter Abgaskrümmer
-anpassung des Motorsteuergerät
-erhöhung des Ladedruckes
-B+B Sportauspuffanlage
Resultat:200PS und 405 NM Drehmoment.
Ich war jedoch nicht recht überzeugt von diesen 200PS. Also ab auf den Leistungsprüfstand.
Bilanz:168,15PS und 373,8NM.
Das ist doch ein schlechter Witz,oder?
Die Kosten des Tunings beziehen sich auf 4698Euro.
Am 2ten Dezember hab ich das Auto zu B+B gebracht.
Heute morgen hab ich ihn wieder abgeholt.Der Techniker von B+B hat mir dann erklärt was er alles geändert hat:Ladedruckerhöhung,Kraftstoffanfettung im oberen Drehzahlbereich und eine neue Motorabstimmung. Ausserdem wurde der Luftmassenmesser getauscht,da dieser falsche Werte gab.
Wieviel PS das jetzt gebracht hat weiss ich nicht aber ich nehme am Montag ein Termin am Leistungsprüfstand,dann herrscht gewissheit.
Ich kann jetzt schon sagen dass es ein spürbarer Unterschied ist,jetzt schiebt er schon ab 1800 U/min kräftig an und baut bis 4600 U/min auf. Und das sogar im 6ten Gang auf gerader Strecke.So hab ich es mir vorgestellt und kann sagen dass ich jetzt sehr zufrieden bin
Name: 1431-2001.gif Größe: 40x30 Dateigröße: 3209 Bytes


  • Nickpage von campino89 anzeigen campino89



    Redaktionsleitung



    8651 Beiträge
    Kennzeichen: SU

  • Nickpage von campino89 anzeigen campino89



    Redaktionsleitung



    8651 Beiträge
    Kennzeichen: SU
  • | 06.12.2003 17:24

naja dann berichte mal was der prüfstand sagt am montag, sieht ja so aus als hätte das nochmal n guters ende.
was hats du denn zu denen gesagt?

  • ~Matze
    Gast
  • ~Matze
    Gast
  • | 06.12.2003 18:30

Dann bin ich mal gespannt, was ein neutraler Prüfstand bei Dir als Messung ausspucken wird.

200 PS und 405 NM sind für ein 1,9 Liter TDI nachtürlich ein hervorragender Wert :ok:

Weisst Du ungefähr was Du dann so für Beschleunigungswerte von

0 - 100 km/h

0 - 160 km/h erreichst, das würde mich echt mal interessieren.


Matze


  • Nickpage von Hasi anzeigen Hasi



    Ameisenkiller


    832 Beiträge
    Kennzeichen: ST

  • Nickpage von Hasi anzeigen Hasi



    Ameisenkiller


    832 Beiträge
    Kennzeichen: ST
  • | 06.12.2003 23:38

So ein Diesel könnte mir auch schon gefallen. Der geht doch bestimmt nicht schlecht. Bin auch öfters mal einen Ibiza-TDI, von 16Vossi, mit 130PS gefahren und der ging auch schon nicht schlecht.


  • Nickpage von Maks anzeigen Maks



    Strafzettelsammler


    6785 Beiträge
    Kennzeichen: OS

  • Nickpage von Maks anzeigen Maks



    Strafzettelsammler


    6785 Beiträge
    Kennzeichen: OS
  • | 07.12.2003 10:16

also wenn die duch diese "Nacharbeiten" nochmal über 30PS rausgeholt haben, dann kanns eigenltich nicht sein, dass die sowas vergessen haben! *kopfschüttel*
Aber nun - wenn jetzt die Leistung da ist kannst du auf jeden Fall zufrieden sein! Aber mal was andres - warum hast du dir dann nicht gleich nen V6 TDI geholt?

  • ~Maren
    Gast
  • ~Maren
    Gast
  • | 07.12.2003 10:27

Max R-TDI fährt einen Seat Leon TDI.
Im Serienzustand hat er 150 PS und mit seiner Box Stufe I 190 PS.
Die Box wird aber nächste Woche weggeschickt, damit daraus Stufe II (210 PS) wird.

Dann stimmt auch endlich der Banner in seiner Signatur: ;) :D

[img]http://www.come-2-me.de/banner.jpg[/img]

Wer Fragen an Max wegen der Box hat, sollte ihn per eMail anschreiben.


  • Nickpage von spaceone anzeigen spaceone



    Zufahrtdichtparker


    1245 Beiträge
    Kennzeichen: OS

  • Nickpage von spaceone anzeigen spaceone



    Zufahrtdichtparker


    1245 Beiträge
    Kennzeichen: OS
  • | 07.12.2003 14:35

fährste damit zu B&B auf?n Prüfstand oder zu einer "neutralen" Stelle. ?

  • ~Matze
    Gast
  • ~Matze
    Gast
  • | 07.12.2003 14:40

@Maren,

dann mal danke für den Tipp, vielleicht bekomme ich so mal ein paar Fahrdaten raus, da ich diese noch nie mit so einer Leistung im TDI nachlesen konnte.




Matze

@CoroMaks
V6 TDI ist Teuerer,mehr Spritverbrauch,teuere Versicherungen,schwerer und der Motor dreht schwerfällig,selbst mit Chip.Wäre es ein Reihensechszylinder wäre es was anderes, aber V6...Ein gechippter V6 mit 215PS geht nicht besser als ein 4 Zylinder mit 200PS,im Gegenteil.
@Maren
60 PS in einer Box:frage:klingt eher nach Murks.Ich hatte auch mal eine Box in einem Seat Ibiza, nach ein paar Monaten hab ich es wieder rausgerissen und mir 'n Chip einsetzen lassen.
@Spaceone
Ich gehe auf einen neutralen Prüfstand beim Automobil Klub.

  • ~Matze
    Gast
  • ~Matze
    Gast
  • | 07.12.2003 19:16

@Beast from the east,

kann mir eigentlich kaum vorstellen, dass ein Reihensechszylinder nicht schnelle in der Beschleunigung ist, da der ja noch wesentlich mehr Drehmoment hat. Will es aber nicht abstreiten.

Bin mal so ein 2,5 Liter V6 TDI im Audi A6 gefahren, das war echt schon verdammt fix.

Den besten und schnellsten Diesel den ich je gefahren habe, war ein 330 D mit 184 PS, der geht wirklich sau gut zur Sache :ok:


Matze

  • Seck
    Gast
  • Seck
    Gast
  • | 07.12.2003 19:24

ich bin auch schon öfter mal den 2,5 v6 von im audi a4 bei uns auf der arbeit gefahren und wie das so ist mit vorführwagen will man(n) dann ja auch mal die grenzen davon kennenlernen und ich muss sagen das ist für nen diesel schon echt heftig...:oah:;)


  • Nickpage von King anzeigen King



    Bergaufbremser


    2388 Beiträge
    Kennzeichen: OS

  • Nickpage von King anzeigen King



    Bergaufbremser


    2388 Beiträge
    Kennzeichen: OS
  • | 07.12.2003 19:39

Sagt mal was kostet es eigentlich auf einen Prüfstande zu fahren und wo kann man das in Osnabrück bzw Umgebung machen lassen ??


  • Nickpage von BMW328i anzeigen BMW328i


    pagenGrillmeister


    926 Beiträge
    Kennzeichen: OL

  • Nickpage von BMW328i anzeigen BMW328i


    pagenGrillmeister


    926 Beiträge
    Kennzeichen: OL
  • | 07.12.2003 20:30

Also ich kann nur sagen, ich hab mal nen A6 2.5 TDI Quattro mit 180 PS gefahren mit dem Multitronic-Getriebe..
Soooo überzeugt bin ich von dieser Kombination nicht, zieht zwar nicht schlecht, ist aber meiner Meinung nach zu langsam..
Im A4 sieht das sicher ganz anders aus.. Nen 330d würd ich auch gern mal fahren, der 320d mit 150 PS geht ja schon richtig ran.. :D


  • Nickpage von audimania anzeigen audimania



    2233 Beiträge
    Kennzeichen: OS
  • | 07.12.2003 23:10

@ AralKing
bei Brügge Motorsport in Ibbenbüren kostet ca. 45¤
oder bei Voss-Motorsport in Ladbergen, weiß aber nicht, was es da kostet

@BMW328i
2,5 TDI mit Multitronic haben 155PS und 300NM Drehmoment.Die sind auch eher lahm.Und V-Motoren haben immer weniger Drehmoment als vergleichbare Reihenmotoren.(Bsp.:1,9TDI haben 310 NM ;2,5TDI 180PS 370NM)
@Matze
BMW330d geht besser als Audi V6 TDI.Hab mich vielleicht nicht gut ausgedrückt.Ein gechipter 1,9TDI geht genausoschnell wie ein serien V6.Das sind ca.160 gegen 180 PS.Das hab ich aus einigen Test's gelesen.
Habe heute Abend eine Messung gemacht mit einer Stoppuhr.
0-200 mit einem Beifahrer (tacho wurde von B+B justiert und zeigt bei realen 184 KM/h , 188KM/h Tacho an.Sind also nur 4 KM/h unterschied),mit Winterreifen und vollem Tank.
0-100= 7,4sec.
0-160=16,2sec.
0-180=21,1sec
0-200=30,9sec.Nicht schlecht für ein Diesel...
Kann sein dass die Werte nicht 100%ig sind habe aber sicherheitshalber immer erst gestoppt als ich bei 100,160,180 und 200 KM/h vorbei war.Die abweichungen dürften also nur minimal sein.
Damit übertreffe ich die Angaben von B+B mehr als deutlich.
Als Beispiel,Der B+B braucht 15,6sec. auf 140KM/h.Da sieht man dass B+B sich selbst betrügt,die brauchen fast so lang auf 140 wie ich jetzt auf 160.
@ audimania
Bei uns kostet die Messung 100 Euro.
Das sind 2 Messungen und da werden einige Geräte mit angeschlossen.

Bin jetzt mal gespannt wieviel PS ich auf der Rolle haben werde.Denke aber dass es diesmal um 200PS sein wird...

Seiten: 111234> » Letzte

Deinen Freunden empfehlen